Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

FLIMMO hilft durchblicken

Wie kann man die Mediennutzung von Kindern gut begleiten? Was brauchen Kinder, um medienkompetent zu werden? Was sollte man als Eltern wissen, um sich mit Kindern im Mediendschungel zu Recht zu finden? Diese und ähnliche Fragen beantwortet FLIMMO unter „FLIMMO hilft durchblicken“.

Fernseherziehung

Tipps, Anregungen und Informationen rund um die alltägliche Fernseherziehung.

Medienerziehung gelingt nur gemeinsam

Für kleine Kinder ist das Zuhause der Ort, an dem in der Regel der erste Kontakt mit Medien stattfindet. Entsprechend wird in der Familie der Grundstein gelegt, wie Heranwachsende mit dem Fernsehen, Computer und Smartphones zukünftig umgehen. Die familiären Einflüsse sind aber nicht die einzigen: Auch im Kindergarten...

Medien für die Jüngsten: Tipps für Eltern

Kinder wachsen heute von Beginn an mit Medien auf. Bilderbücher, Hörgeschichten und elektronisches Spielzeug gehören in den meisten Familien ebenso zum Alltag wie Smartphones und Tablets. Die Lieblingshelden der Mädchen und Jungen laufen auf dem Computer, auf mobilen Geräten oder im TV. Für Eltern stellt sich mehr denn...

Hinter den Kulissen

...gibt es Wissenswertes rund ums Fernsehen.

Fernsehen digital: kinderleicht erklärt

Fernsehen analog oder digital? In einigen Bundesländern wird seit Juni das analoge TV-Signal abgestellt, wodurch viele Fernsehsender nur noch digital, etwa über ein Smart TV oder einen empfangen werden können. Ende 2018 soll in ganz Deutschland Schluss mit dem herkömmlichen Weg fernzusehen sein. Gar nicht so einfach,...

Trailer im TV - Vorsicht geboten

Wer kennt das nicht: Nach hitzigen Diskussionen können sich die Familienmitglieder endlich auf ein ansprechendes Programm einigen. Groß und Klein wollen gemeinsam einen Familienfilm genießen, Kuscheldecke und Popcorn liegen bereit. In der Werbepause sorgen aber action- und gewalthaltige Programmankündigungen bei den...

FLIMMO erklärt

Basiswissen kompakt und leicht verständlich.

Los geht's Medienstart ab wann?

Smartphones und Tablets gehören in den meisten Familien heute ebenso zum Alltag wie Bilderbücher und Spielzeug. Angesichts der Medienvielfalt stellen sich einige Fragen dringlicher als je zuvor: Ab welchem Alter kann oder soll man Kinder überhaupt an Medien heranführen? Was können sie verstehen, was überfordert sie?

W...

Mobil & vernetzt - Wie ältere Kinder Medien nutzen

Je älter Kinder werden, desto kniffliger wird es mit der Medienerziehung. Die über Zehnjährigen pochen auf ihre Selbstständigkeit und sind meist wenig begeistert von Vorschlägen und Regeln der Eltern. Trotzdem brauchen sie in der Phase zwischen Kindheit und Jugend elterliche Begleitung, auch und gerade wenn es um Film...

Rundum vermarktet

...nimmt Medienprodukte von und mit beliebten Fernsehfiguren unter die Lupe.

Pettersson und Findus

Als Helden der liebevoll gezeichneten Kinderbücher des Schweden Sven Nordqvist haben Pettersson und Findus längst die Herzen von Kindern – und Eltern – erobert. Vor allem Mädchen und Jungen im Vorschul- bis Mitte des Grundschulalters können den Geschichten um den kauzigen Erfinder und seinen Kater viel abgewinnen....

Angry Birds

Seit 2009 sind die "Angry Birds" (engl.: zornige Vögel) mit der gleichnamigen App bei Gamern der Renner. Das Spiel zählt zu den am häufi gsten heruntergeladenen Apps und ist mittlerweile in zahllosen Varianten erhältlich. Der Kampf zwischen Vögeln und Schweinen hat Kultstatus erreicht und macht auch vor den...

Themenspecials

Aktuelle Themen und Entwicklungen des TV-Programms werden hier präsentiert.

Titelthemen

Alle Titelthemen der bisher erschienenen FLIMMO-Broschüren seit 1999.

Kinderbefragungen

Kinder sehen anders fern als Erwachsene. Um über deren Sichtweisen auf dem Laufenden zu bleiben, führt FLIMMO halbjährlich Befragungen unter den Drei- bis 13-Jährigen durch.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang