Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

FLIMMO hilft durchblicken

Wie kann man die Mediennutzung von Kindern gut begleiten? Was brauchen Kinder, um medienkompetent zu werden? Was sollte man als Eltern wissen, um sich mit Kindern im Mediendschungel zu Recht zu finden? Diese und ähnliche Fragen beantwortet FLIMMO unter „FLIMMO hilft durchblicken“.

Fernseherziehung

Tipps, Anregungen und Informationen rund um die alltägliche Fernseherziehung.

Jugendkriminalität im Kinderfernsehen

Ab dem 18. September 2017 läuft montags bis donnerstags um 20.35 Uhr eine neue Fernsehserie im KiKA, die mit dem wichtigen und zugleich schwierigen Thema Jugendkriminalität für Gesprächsstoff sorgt. Sowohl inhaltlich als auch in ihrer Machart grenzt sie sich vom übrigen Kinderfernsehprogramm ab, denn „5vor12“ widmet...

Schreckliche Nachrichten: Anschlag in Barcelona

Seit gestern am späten Nachmittag auf Barcelonas Flaniermeile ein Lieferwagen in die Menschenmenge raste und für Tote und Verletzte sorgte, beherrscht das Thema die Schlagzeilen. Auch an Kindern ziehen Ereignisse wie diese nicht vorbei. Durch konstante Berichterstattung im Fernsehen, Zeitungsschlagzeilen oder durch...

Hinter den Kulissen

...gibt es Wissenswertes rund ums Fernsehen.

Filmgespräch: "Amelie rennt"

Ein Mädchen mit Asthma, das sich seiner Krankheit stellen muss. Kein leichtes Thema für einen Kinderfilm, den Regisseur Tobias Wiemann jedoch mit Herz und Humor umgesetzt hat. FLIMMO hat sich mit ihm auf ein paar Fragen getroffen. "Amelie rennt" ist derzeit im Kino zu sehen (FSK: 6, 97 Min.).

 

 

Krankheit als...

20 Jahre KiKA - Alles Gute zum Geburtstag

Am 1. Januar 1997 startete der Kinderkanal von ARD und ZDF mit der Erkennungsmelodie "Wenn. Dann. Den." den Sendebetrieb. Die Anfänge waren von Diskussionen begleitet: Manche befürchteten, dass Kinder mehr fernsehen, andere störte das "Auslagern" des öffentlich-rechtlichen Kinderprogramms. Bei vielen Eltern kam ein...

FLIMMO erklärt

Basiswissen kompakt und leicht verständlich.

Kritischer Blick auf Medien - 20 Jahre FLIMMO

In der ersten FLIMMO-Ausgabe 1997 gab es Themen, die Eltern auch heute noch beschäftigen: Welche Sendungen bieten altersgerechte Unterhaltung? Was finden Kinder an Medienhelden? Ab welchem Alter kann man den Mädchen und Jungen Nachrichten zumuten? Was fasziniert sie an schrägen Serien wie "Die Simpsons"?

Andere Fragen...

Los geht's Medienstart ab wann?

Smartphones und Tablets gehören in den meisten Familien heute ebenso zum Alltag wie Bilderbücher und Spielzeug. Angesichts der Medienvielfalt stellen sich einige Fragen dringlicher als je zuvor: Ab welchem Alter kann oder soll man Kinder überhaupt an Medien heranführen? Was können sie verstehen, was überfordert sie?

W...

Rundum vermarktet

...nimmt Medienprodukte von und mit beliebten Fernsehfiguren unter die Lupe.

Die Minions - aus "Ich - einfach unverbesserlich"

"Ich – einfach unverbesserlich 3" sorgte diesen Sommer für ein weiteres Kapitel der Minions-Begeisterung: Von Sammelkarten im Supermarkt, über Frühstücksflocken und Joghurt bis hin zu Alltagsgegenständen und natürlich jeder Menge realem und digitalem Spielzeug reicht die Palette der Minions-Produkte. Familien dürfte es...

Pettersson und Findus

Als Helden der liebevoll gezeichneten Kinderbücher des Schweden Sven Nordqvist haben Pettersson und Findus längst die Herzen von Kindern – und Eltern – erobert. Vor allem Mädchen und Jungen im Vorschul- bis Mitte des Grundschulalters können den Geschichten um den kauzigen Erfinder und seinen Kater viel abgewinnen....

Themenspecials

Aktuelle Themen und Entwicklungen des TV-Programms werden hier präsentiert.

Titelthemen

Alle Titelthemen der bisher erschienenen FLIMMO-Broschüren seit 1999.

Kinderbefragungen

Kinder sehen anders fern als Erwachsene. Um über deren Sichtweisen auf dem Laufenden zu bleiben, führt FLIMMO halbjährlich Befragungen unter den Drei- bis 13-Jährigen durch.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang