Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Fernseherziehung

Im Alltag ist es nicht immer einfach, die Wünsche von Kindern und einen angemessenen Fernsehumgang unter einen Hut zu bringen. Schließlich wollen die Mädchen und Jungen gerne möglichst viel Zeit vor dem Fernseher verbringen oder sind gerade auf das Programm neugierig, das nicht für ihr Alter geeignet ist. So sind Eltern ständig gefordert. Bei allem Verständnis für die kindliche Sichtweise und deren Bedürfnisse: Es müssen das rechte (Medien-)maß ausgehandelt und vernünftige Regeln vereinbart werden, die allen gerecht werden. Wenn der Fernsehkonsum überhandnimmt, müssen Eltern auch mal Grenzen ziehen und vor allem konsequent bleiben. Hier finden Sie Informationen, Tipps und Anregungen, wie das alles gelingt.

  • "Game of Thrones": Für Kinder unzumutbar

    "Game of Thrones": Für Kinder unzumutbar

    Die in Deutschland auf RTL II gesendete US-Fantasy-Serie „Game of Thrones“ geht ab dem 11. März mit der sechsten Staffel in eine neue Runde. Basierend auf der Fantasy-Buchreihe „Das Lied von Eis und Feuer“ des Schriftstellers George R. R. Martin steht im Mittelpunkt der Handlung der erbarmungslose Kampf mehrerer Adelsgeschlechter um die Vormachtstellung in der Fantasiewelt Westeros – inklusive niederträchtiger Intrigen, expliziter Szenen und Gewalthandlungen, die nichts für schwache Nerven sind.

    ...
  • Die große Liebe im TV?

    Die große Liebe im TV?

    Auch 2017 hat die Partnerschau im Fernsehen Konjunktur. Seit dem 08.02. darf der Der Bachelor bei RTL wieder seine Wunschkandidatin küren. Demnächst gibt es mit All Inclusive - Mit Kind und Koffer zur neuen Liebe (RTL II) eine neue Show, die der Liebe Beine macht: alleinerziehende Singles sollen im All-Inclusive-Urlaub gemeinsam mit ihren Kindern potentiellen Partnern auf den Zahn fühlen.

    Die Vorstellungen von Beziehungsanbahnung, Liebe und Partnerschaft, die in diesen Sendungen vermittelt...
  • Am besten zusammen - Medienzeit in der Familie

    Die dreijährige Lina jauchzt bei jedem Satz der niedlichen Knetfiguren, ihr siebenjähriger Bruder Niklas sitzt dabei und hält sich mit Reaktionen auf das Bildschirmgeschehen zurück. Ab und zu rollt er...

  • Alle Jahre wieder: Aufreger im Programm

    Auch zu Beginn diesen Jahres gehen altbekannte TV-Formate ins Rennen, die für Aufregung sorgen sollen: In „Ich bin ein Star holt mich hier raus!“ (RTL) dürfen sich C-Prominente zum Affen machen,...

  • Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin

    Der Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt ist derzeit das beherrschende Thema. Klar ist: Auch Kindern ist dieses schreckliche Ereignis nicht entgangen. Egal, ob sie durch die Berichterstattung im...

  • Faszinierend für Jugendliche aber nichts für Kinder: Die Tribute von Panem

    In der Welt von Katniss Everdeen sind nur zwei Dinge von Bedeutung: In welchem der zwölf Distrikte des dikatatorischen Staates Panem man lebt und wie viele Zettel mit dem eigenen Namen in der...

  • Halloween: Gruselspaß auch für Kinder?

    Grundsätzlich gilt: Jedes Kind geht anders mit spannenden und gruseligen Szenen im Fernsehen um. Faktoren wie das Alter oder die bereits erworbene Medienkompetenz beeinflussen, wie solche...

  • Horrorclowns: Ein Phänomen, das Kindern Angst machen kann

    Angriffe sogenannter Grusel- oder Horror-Clowns sind derzeit ein großes Thema in den Medien. Das Phänomen kommt aus den USA und hat kurz vor Halloween nun auch Deutschland erreicht. Kinder kann die...


Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang