Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Fernseherziehung

Im Alltag ist es nicht immer einfach, die Wünsche von Kindern und einen angemessenen Fernsehumgang unter einen Hut zu bringen. Schließlich wollen die Mädchen und Jungen gerne möglichst viel Zeit vor dem Fernseher verbringen oder sind gerade auf das Programm neugierig, das nicht für ihr Alter geeignet ist. So sind Eltern ständig gefordert. Bei allem Verständnis für die kindliche Sichtweise und deren Bedürfnisse: Es müssen das rechte (Medien-)maß ausgehandelt und vernünftige Regeln vereinbart werden, die allen gerecht werden. Wenn der Fernsehkonsum überhandnimmt, müssen Eltern auch mal Grenzen ziehen und vor allem konsequent bleiben. Hier finden Sie Informationen, Tipps und Anregungen, wie das alles gelingt.

  • Familienquiz zuhause

    Dauerberieselung durchs Fernsehen? Kindern Alternativen zu bieten, ist nicht immer einfach. Warum nicht einmal das Programm zum Anlass nehmen, selbst aktiv zu werden? Der Dauerbrenner Wer wird Millionär? (RTL) zum Beispiel funktioniert auch außerhalb der Mattscheibe. Ein Familienquiz bringt Abwechslung, fördert die Kommunikation und macht Spaß. Nimmt man sich das Thema Fernsehen oder Medien allgemein vor, können Jung und Alt auch noch einiges voneinander lernen: Wie war das Leben mit Medien...

  • Deutschland sucht den Superstar Kids – Kinder ins Rampenlicht?

    Die Casting-Welle im deutschen Fernsehen reißt nicht ab. Nach „Deutschland sucht den Superstar“, „Das Supertalent“, „X-faktor“, „The Voice of Germany“ und vielen anderen folgt jetzt „DSDS Kids“. Das Besondere daran: Hier stehen Kinder zwischen vier und 14 Jahren im Rampenlicht. In insgesamt vier Shows treten junge Gesangstalente gegeneinander an, als Siegprämie winkt ein Ausbildungsstipendium.

    Sich zu präsentieren, das eigene Talent unter Beweis zu stellen und große Anerkennung zu ernten ist ein...

  • Osterprogramm: Vielfältig und bunt, aber nicht immer kindertauglich

    Auch dieses Jahr hat das Osterprogramm wieder viel zu bieten: Von fantasivollen Geschichten für Mädchen und Jungen jeden Alters über spannende Abenteuer für die ganze Familie bis hin zu harter...

  • Schule, Freundschaft, Liebe - Hilfe durch den Kummerkasten

    Kaum ein Lebensabschnitt ist so schwierig wie das Heranwachsen, wie besonders die Pubertät mit ihren dauernden Hochs und Tiefs, mit all den Fragen, die sich den jungen Menschen stellen. Vor allem zu...

  • Ein Jahr nach Fukushima – "pur+" und "logo!extra" berichten

    Am 11. März 2012 jährt sich die Katastrophe von Japan zum ersten Mal. Viele Medien werden wieder über das Erdbeben und den Tsunami berichten. Auch Aufnahmen des zerstörten Reaktors von Fukushima...

  • TV ohne Ende? Im Notfall Grenzen ziehen

    Wie viel Fernsehen ist zu viel? Darüber gehen die Meinungen zwischen Eltern und Kindern erfahrungsgemäß auseinander: Während Kinder von ihrer Lieblingsserie oder ihren Lieblingsfilmen nicht genug...

  • Gewaltige Medien?! Gewaltdarstellungen setzen Kindern zu

    Die Wirkung von Gewaltdarstellungen im Fernsehen und in anderen Medien ist seit Jahrzehnten umstritten. Vor allem bei Vielsehern oder Vielspielern fürchten Expertinnen und Experten negative Folgen:...

  • Mehrfachvermarktung von Fernsehhelden

    Die Film- und Fernsehhelden von Kindern haben längst die gesamte Medienwelt erobert. Egal ob die intergalaktischen Sternenkrieger aus Star Wars, die bezaubernde Elfenprinzessin Lillifee oder Rennwagen...


Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2018

Zum Seitenanfang