Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Fernseherziehung

Im Alltag ist es nicht immer einfach, die Wünsche von Kindern und einen angemessenen Fernsehumgang unter einen Hut zu bringen. Schließlich wollen die Mädchen und Jungen gerne möglichst viel Zeit vor dem Fernseher verbringen oder sind gerade auf das Programm neugierig, das nicht für ihr Alter geeignet ist. So sind Eltern ständig gefordert. Bei allem Verständnis für die kindliche Sichtweise und deren Bedürfnisse: Es müssen das rechte (Medien-)maß ausgehandelt und vernünftige Regeln vereinbart werden, die allen gerecht werden. Wenn der Fernsehkonsum überhandnimmt, müssen Eltern auch mal Grenzen ziehen und vor allem konsequent bleiben. Hier finden Sie Informationen, Tipps und Anregungen, wie das alles gelingt.

  • Schockierende Bilder: Anschlagserie in Norwegen

    Die Ereignisse in Norwegen beherrschen seit vergangenen Freitag die Berichtserstattung im Fernsehen: Bilder von dem Bombenanschlag in Oslos Regierungsviertel und dem Anschlag auf ein Jugendferienlager außerhalb der Stadt sorgen seither weltweit für Erschütterung und Trauer. Zu sehen waren und sind Bilder der Verwüstung, von Verletzten, von verzweifelten, trauernden und hilflosen Menschen. Täglich steigt die Zahl der Toten und noch immer werden Jugendliche vermisst. Zwar ist der Täter gefasst und...

  • Schwierige Themen leicht(er) gemacht

    Felix` Eltern streiten nur noch. Nach einigem Hin und Her zieht sein Vater Paul in eine eigene Wohnung. Ab jetzt soll Felix immer eine Woche bei seinem Vater und die Woche darauf bei seiner Mutter Miriam verbringen. Das hört sich theoretisch zwar nach einer gerechten Lösung an, macht praktisch aber nur Probleme. Hätte er nicht seinen neuen Freund Carem, würde Felix das gar nicht aushalten. Ohne Schuldzuweisungen an Vater oder Mutter erzählt der Film, welche Probleme für Kinder durch schwierige...
  • „Echte“ Menschen machen Quote – Reality-Shows im Fernsehen

    Wer derzeit durch die Programme zappt, begegnet häufig „echten“ Menschen in sogenannten Reality-Shows. Auch wenn das Sendungskonzept variiert, letztendlich werden Leute wie du und ich in mehr oder...

  • Fantastisches zu Ostern

    Rund um die Osterfeiertage stehen im Fernsehen Fantasie und Magie ganz groß auf dem Programm. Wie Kinder mit den teilweise gruseligen und schaurigen Elementen von fantastischen Filmen umgehen, hängt...

  • Fernsehhelden-Quiz

    Wenn es um Fernsehvorlieben und Stars aus den Medien geht, unterscheiden sich die Sichtweisen von Eltern und Kindern erheblich. Während Sponge Bob, Hannah Montana und Justin Biber die absoluten...

  • „Kinder haben einen gesunden Weg, mit Trauer umzugehen ...“

    Ein Interview mit Detlef Bongartz, Dipl.-Heilpädagoge, Supervisor und Familientrauerbegleiter, spezialisiert auf Kinder (www.merlinos.de). 

    Kinder und Erwachsene trauern unterschiedlich. Warum ist das...

  • Fernseherlebnisse verarbeiten: Kinder sehen anders

    Die meisten Eltern kennen das Szenario: Noch während eine Sendung läuft, springt der Nachwuchs vom Sofa auf und sucht nach Bewegung und Ablenkung. Diese "bewegte" Auseinandersetzung ist vor allem für...

  • Mit Stift und Knete: Trickfilme selber machen

    Mit einfachen Mitteln und ein bisschen Kreativität lassen sich mit Kindern eigene Trickfilme erstellen. Das Ergebnis muss nicht perfekt sein, Hauptsache, alle Beteiligten haben ihren Spaß. Obendrein...


Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang