Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Fernseherziehung

Im Alltag ist es nicht immer einfach, die Wünsche von Kindern und einen angemessenen Fernsehumgang unter einen Hut zu bringen. Schließlich wollen die Mädchen und Jungen gerne möglichst viel Zeit vor dem Fernseher verbringen oder sind gerade auf das Programm neugierig, das nicht für ihr Alter geeignet ist. So sind Eltern ständig gefordert. Bei allem Verständnis für die kindliche Sichtweise und deren Bedürfnisse: Es müssen das rechte (Medien-)maß ausgehandelt und vernünftige Regeln vereinbart werden, die allen gerecht werden. Wenn der Fernsehkonsum überhandnimmt, müssen Eltern auch mal Grenzen ziehen und vor allem konsequent bleiben. Hier finden Sie Informationen, Tipps und Anregungen, wie das alles gelingt.

  • Von Lernplattformen bis zum Handyvertrag - Rundumversorgung mit SuperRTL?

    Ob Internetauftritt, Club-Mitgliedschaft oder Merchandising-Artikel: Fernsehsender bieten mittlerweile weit mehr als nur das tägliche Programm. Die Idee, mit zusätzlichen Angeboten den Umsatz zu steigern und Zuschauer an die eigene Marke zu binden, ist auch für den Kindersender SuperRTL nicht neu. So stellt SuperRTL mit den Lernplattformen "Toggolino" und "Toggo-Cleverclub" kostenpflichtige Lernspiele zur Verfügung, in denen Serienhelden wie Bob der Baumeister und andere Toggo-Stars...

  • Kinder, Kino und Internet

    Gleich zwei neue Beratungsangebote präsentiert die Aktion Jugendschutz Bayern: Die beiden Internetangebote bringen jeweils alles Wissenswerte zu den Themen „Kinder und Kino“ und „Kinder und Internet“ auf den Punkt.
    Rund um das kindliche Filmverständnis geht es in der Rubrik "Kinder und Kino". Wie nehmen Kinder unterschiedlichen Alters Filme wahr? Was geht dabei in ihnen vor: wo sind sie gut „bedient“ oder wo sind sie überfordert? Dazu wird auf die Wirkung von Musik oder Kameraeinstellungen,...
  • Wie funktioniert Fernsehen?

    Was ist eine MAZ? Wozu braucht man den Teleprompter? Wie wird man Journalist? Warum kommt die Schlussredakteurin schon ganz am Anfang? Bis eine Fernsehsendung steht, gibt es jede Menge Arbeit für ...
  • Sehenswertes für Kinder

    Egal, ob Unterhaltung, Spannung oder Wissenswertes: Das Fernsehen ist für Kinder ein faszinierendes Medium, das ihnen einiges zu bieten hat. Bei der Beurteilung, was gutes Programm ausmacht, gehen...

  • Licht und Schatten im Osterprogramm

    Auch dieses Jahr ist zu Ostern im Fernsehen viel geboten: Kämpferisches und Actionreiches stehen ebenso auf dem Programm wie altbekannte Kinderfilmklassiker oder auch Premieren von Animations- bis...
  • Kleine Kinder, große Kinder – mit Altersunterschieden umgehen

    „Das muss ich dann immer mitgucken“, beklagt sich die siebenjährige Verena, wenn bei ihrer großen Schwester mal wieder „Verbotene Liebe“ auf dem Programm steht. Und weil die Ältere die...

  • Miteinander reden - Auch beim Thema Fernsehen wichtig

    Wie lange dürfen Kinder fernsehen? Welche Sendungen sind erlaubt? Sollen Kinder einen eigenen Fernseher haben? Solche und ähnliche Fragen stellen sich viele Eltern, doch wie in allen...

  • A propos Medienkompetenz

    Wenn Kinder richtigen Umgang mit den Medien lernen sollen, dann sind nicht nur Eltern und Schule, sondern auch die Medieninstitutionen gefragt. Dieser Meinung ist auch der "Medienpädagogische...

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2018

Zum Seitenanfang