Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Fernseherziehung

Im Alltag ist es nicht immer einfach, die Wünsche von Kindern und einen angemessenen Fernsehumgang unter einen Hut zu bringen. Schließlich wollen die Mädchen und Jungen gerne möglichst viel Zeit vor dem Fernseher verbringen oder sind gerade auf das Programm neugierig, das nicht für ihr Alter geeignet ist. So sind Eltern ständig gefordert. Bei allem Verständnis für die kindliche Sichtweise und deren Bedürfnisse: Es müssen das rechte (Medien-)maß ausgehandelt und vernünftige Regeln vereinbart werden, die allen gerecht werden. Wenn der Fernsehkonsum überhandnimmt, müssen Eltern auch mal Grenzen ziehen und vor allem konsequent bleiben. Hier finden Sie Informationen, Tipps und Anregungen, wie das alles gelingt.

  • Licht und Schatten im Osterprogramm

    Auch dieses Jahr ist zu Ostern im Fernsehen viel geboten: Kämpferisches und Actionreiches stehen ebenso auf dem Programm wie altbekannte Kinderfilmklassiker oder auch Premieren von Animations- bis hin zu Realspielfilmen. Kinder wollen an den Feiertagen generell mehr fernsehen als sonst: Sie haben nicht nur viel freie Zeit, auch das Programm birgt viele Highlights, die für Kinder interessant sind und im Idealfall sogar gute Unterhaltung für die ganze Familie bieten. Gerade an den Feiertagen...
  • Kleine Kinder, große Kinder – mit Altersunterschieden umgehen

    „Das muss ich dann immer mitgucken“, beklagt sich die siebenjährige Verena, wenn bei ihrer großen Schwester mal wieder „Verbotene Liebe“ auf dem Programm steht. Und weil die Ältere die Verfügungsgewalt über die Fernbedienung hat, bleibt Verena nichts anderes übrig, als mitzusehen - oder gar nichts zu sehen. Dabei würde sie viel lieber „Benjamin Blümchen“ oder „Angelina Ballerina“ anschauen. Meist entscheidet sie sich fürs Mitgucken, "weil ich will ja fernsehen".

    Das gemeinsame Fernsehschauen von...

  • Miteinander reden - Auch beim Thema Fernsehen wichtig

    Wie lange dürfen Kinder fernsehen? Welche Sendungen sind erlaubt? Sollen Kinder einen eigenen Fernseher haben? Solche und ähnliche Fragen stellen sich viele Eltern, doch wie in allen...

  • A propos Medienkompetenz

    Wenn Kinder richtigen Umgang mit den Medien lernen sollen, dann sind nicht nur Eltern und Schule, sondern auch die Medieninstitutionen gefragt. Dieser Meinung ist auch der "Medienpädagogische...
  • Pannenshows auf dem Vormarsch

    Von Missgeschicken über Peinlichkeiten bis hin zu Unfällen: Schadenfreude liegt im deutschen Fernsehen derzeit wieder im Trend. Nach dem Quotenerfolg von "Upps! Die Pannenshow" auf SuperRTL steigen...

  • Fernseherziehung im Familienalltag

    "Ich will aber noch nicht ins Bett. Jetzt kommt doch meine Lieblingssendung. Die will ich unbedingt noch sehen." - Wer kennt sie nicht, die endlosen Diskussionen mit Kindern über das Fernsehen. Wer...

  • Fernsehen - in vielerlei Hinsicht gewaltig

    In Presse und Fernsehen kursieren derzeit wieder Behauptungen, die bei Eltern und Erziehenden Verunsicherung hinterlassen. Unter anderem ist von „medienverwahrlosten“ Kindern und Jugendlichen die...

  • Eltern reden über Fernsehen und Computerspiele

    Das Projekt Elterntalk der Aktion Jugendschutz Bayern will Eltern alltagsnah und bedarfsgerecht über den Umgang mit Medien informieren, für das Thema Medienkonsum sensibilisieren und sie so in...

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang