Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Fernseherziehung

Im Alltag ist es nicht immer einfach, die Wünsche von Kindern und einen angemessenen Fernsehumgang unter einen Hut zu bringen. Schließlich wollen die Mädchen und Jungen gerne möglichst viel Zeit vor dem Fernseher verbringen oder sind gerade auf das Programm neugierig, das nicht für ihr Alter geeignet ist. So sind Eltern ständig gefordert. Bei allem Verständnis für die kindliche Sichtweise und deren Bedürfnisse: Es müssen das rechte (Medien-)maß ausgehandelt und vernünftige Regeln vereinbart werden, die allen gerecht werden. Wenn der Fernsehkonsum überhandnimmt, müssen Eltern auch mal Grenzen ziehen und vor allem konsequent bleiben. Hier finden Sie Informationen, Tipps und Anregungen, wie das alles gelingt.

  • Die besten Medien für Ihr Kind

    Die Vielfalt auf dem Medienmarkt wird immer größer, gerade was Angebote für Kinder angeht. Eine Orientierungshilfe für Eltern, um sich in diesem Dschungel zurechtzufinden, gibt die Stiftung Lesen mit ihrer Broschüre "Die besten Medien für Ihr Kind". Darin werden besonders empfehlenswerte Medienprodukte für Kinder zwischen zwei und acht Jahren aus den Bereichen Buch, Zeitschrift, Spiel, Video, DVD, CD, Internet und Software vorgestellt. Außerdem gibt es interessante Tipps rund um das Thema...
  • Shin Chan - Ein Knirps ohne Manieren

    Der kleine Kerl ist wirklich eine Nervensäge! Egal ob Mutter, Kindergärtnerin oder ein unbeteiligter Marktforscher - alle Erwachsenen, die Shin Chan über den Weg laufen, kriegen ihr Fett weg. Der kleine Rüpel hat ziemlich üble Sprüche drauf und kann mitunter richtig gemein werden. Da wird seine Mutter schon mal als "fette Kuh" beschimpft, die garantiert keinen Mann mehr abbekommt, oder seine Betreuerin im Kindergarten als "Flittchen", nur weil sie ein Rendezvous hat. Dass solche...
  • Sind die Medien schuld?

    Die Tat des 19-Jährigen, der am letzten Freitag in einer Erfurter Schule 16 Menschen und sich selbst erschossen hat, ist unfassbar. Die Frage nach dem Warum wird entsprechend heftig diskutiert und...

  • Thema Fernseherziehung

    "Musst du immer vor der Glotze sitzen?" "Spiel doch mal draußen oder lies ein Buch!" Solch wohl gemeinte Anregungen stoßen beim fernsehbegeisterten Nachwuchs meist auf taube Ohren. Viele Eltern...

  • Gigantische Urzeitwesen - in alten Filmen als Fantasieprodukte leicht erkennbar

    Wenn Ungeheuer, Riesenmonster und andere Urzeitwesen gegeneinander kämpfen, ist Action angesagt. Auch wenn oft die Spannung im Vordergrund steht, empfinden größere Kinder bei diesem Spektakel doch...
  • Materialbörse zum Thema Medienerziehung

    Rund um die Themen Medienumgang und Medienerziehung geht es auf der Internetplattform www.zappen-klicken-surfen.de. Wie gehen Heranwachsende mit TV, Computer und Co. um? Welche Chancen oder Risiken...

  • Mitreden wollen - Wenn das Fernsehen Thema ist

    Als waschechter Fan will die 12-jährige Nadine keine Folge ihrer Lieblingsserie 'Gute Zeiten - Schlechte Zeiten' verpassen. Die tägliche Vorabendserie gehört für das Mädchen zum Tagesablauf wie Essen...

  • Terror auf allen Kanälen - Kinder brauchen Unterstützung

    Beginnend mit dem Nachmittag des 11. September und an den folgenden Tagen gab es auf allen Kanälen nur noch ein Thema: Die Terroranschläge in den USA. Egal ob im Fernsehen, im Radio, im Internet oder...


Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang