Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Fernseherziehung

Im Alltag ist es nicht immer einfach, die Wünsche von Kindern und einen angemessenen Fernsehumgang unter einen Hut zu bringen. Schließlich wollen die Mädchen und Jungen gerne möglichst viel Zeit vor dem Fernseher verbringen oder sind gerade auf das Programm neugierig, das nicht für ihr Alter geeignet ist. So sind Eltern ständig gefordert. Bei allem Verständnis für die kindliche Sichtweise und deren Bedürfnisse: Es müssen das rechte (Medien-)maß ausgehandelt und vernünftige Regeln vereinbart werden, die allen gerecht werden. Wenn der Fernsehkonsum überhandnimmt, müssen Eltern auch mal Grenzen ziehen und vor allem konsequent bleiben. Hier finden Sie Informationen, Tipps und Anregungen, wie das alles gelingt.

  • Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin

    Der Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt ist derzeit das beherrschende Thema. Klar ist: Auch Kindern ist dieses schreckliche Ereignis nicht entgangen. Egal, ob sie durch die Berichterstattung im Fernsehen, durch Gespräche der Erwachsenen oder durch Mitschüler davon erfahren: es ist unmöglich, Nachrichten wie diese von den Mädchen und Jungen fernzuhalten. Die schreckliche Tat ist für Kinder besonders schlimm, weil Familien das Ziel des Anschlags waren. Der Besuch von Weihnachtsmärkten ist in...

  • Faszinierend für Jugendliche aber nichts für Kinder: Die Tribute von Panem

    Faszinierend für Jugendliche aber nichts für Kinder: Die Tribute von Panem

    In der Welt von Katniss Everdeen sind nur zwei Dinge von Bedeutung: In welchem der zwölf Distrikte des dikatatorischen Staates Panem man lebt und wie viele Zettel mit dem eigenen Namen in der Lostrommel für die jährlichen Hungerspiele liegen. Diese zwei Dinge entscheiden über Leben und Tod. Denn jedes Jahr wird im Kapitol, dem Regierungssitz von Panem, eine Art moderner Gladiatorenkampf veranstaltet, bei dem 24 Jugendliche, je ein Mädchen und ein Junge – Tribute genannt – aus jedem der zwölf...

  • Halloween: Gruselspaß auch für Kinder?

    Grundsätzlich gilt: Jedes Kind geht anders mit spannenden und gruseligen Szenen im Fernsehen um. Faktoren wie das Alter oder die bereits erworbene Medienkompetenz beeinflussen, wie solche...

  • Horrorclowns: Ein Phänomen, das Kindern Angst machen kann

    Angriffe sogenannter Grusel- oder Horror-Clowns sind derzeit ein großes Thema in den Medien. Das Phänomen kommt aus den USA und hat kurz vor Halloween nun auch Deutschland erreicht. Kinder kann die...

  • Legetrick - Filme selber machen

    Filme gucken kann ja jeder, Filme machen wird schon schwieriger. Einen tollen Einstieg, der auch schon mit kleinen Kindern möglich ist, bietet der sogenannte Legetrick. Das simple Prinzip aller...

  • Schreckliche Bilder aus München

    Der Amoklauf eines Jugendlichen in München hat für Erschütterung und Trauer in Deutschland gesorgt. Besonders verstörend war die Berichterstattung, da lange nicht klar war, ob es sich um einen...

  • Terror in Nizza

    Der Terroranschlag in Nizza ist derzeit das beherrschende Thema in den Medien. Auch Kindern ist dieses schreckliche Ereignis nicht entgangen. Egal, ob sie durch die Berichterstattung im Fernsehen,...

  • Kinder und Werbung im Blick

    Während beim KI.KA und beim ausgewiesenen Kinderprogramm der Öffentlich-Rechtlichen keine Werbespots eingeblendet werden, gelten im Privatfernsehen spezielle Regeln: Optisch und Akustisch muss Werbung...


Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang