Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Nur für ältere Kinder: Harry Potter und der Orden des Phönix

22. Mai 2012

Es gibt kaum Mädchen oder Jungen, die noch nichts von Harry Potter gehört, gelesen oder gesehen haben. Dementsprechend groß ist die Vorfreude, wenn die Abenteuer des berühmten Zauberschülers am Pfingstmontag, dem 28.05. um 20.15 Uhr auf SAT.1 zu sehen sind. Auf dem Programm steht das fünfte Schuljahr des Zauberschülers. Auch diesmal treibt Lord Voldemort sein grausames Spiel, der Harry und seinen Freunden immer dicht auf den Fersen ist. Um dem Bösewicht Einhalt zu gebieten, findet sich der Orden des Phönix um Professor Dumbledore wieder zusammen.

Derweil gehen Harry und seine Freunde in der Schule in den Widerstand, um die Schikanen der fiesen Lehrerin Umbridge zu unterwandern. In einem alles entscheidenden Gefecht kann der Junge erneut entkommen, sein geliebter Patenonkel Sirius kommt dabei jedoch ums Leben. Gruselige und düstere Szenen ziehen sich durch die gesamte Handlung und können Kinder überfordern; vor allem der finale Kampf bei dem es zu Todesopfern kommt, kann Kinder ängstigen. Bei Kindern ab zwölf Jahren ist allerdings davon ausgehen, dass sie dem Geschehen gewachsen sind, vor allem da lustige und heitere Szenen die düstere Stimmung immer wieder durchbrechen und für Entspannungsmomente sorgen. Außerdem ist es eine Entlastung, dass sich Harry immer auf seine Freunde Hermine und Ron verlassen kann. Trotzdem können manch unheimlichen Szene oder die Grausamkeit von Lord Voldemort die Mädchen und Jungen emotional mitnehmen. Deshalb ist es empfehlenswert, den Film auf jeden Fall gemeinsam mit den Kindern anzuschauen, um in bangen Momenten zur Stelle zu sein.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang