Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

"KiKA-LIVE" geht neue Wege

05. Dezember 2014
"KiKA-LIVE" geht neue Wege

Die Art und Weise, wie Kinder und Jugendliche Medien nutzen, hat sich in den letzten Jahren grundlegend geändert – neben dem normalen Fernsehprogramm sind es vor allem Angebote im Internet wie Chats, Foren oder Blogs, die von jungen Menschen zur Unterhaltung genutzt werden. Auch die Macher von „KiKA-LIVE“, dem abendlichen Jugendmagazin des Kinderkanals, reagieren auf diese veränderten Gewohnheiten: die Sendung hat eine Generalüberholung verpasst bekommen und präsentiert sich seit dem 24. November in komplett neuen Gewandt.

Neben dem bewährten Moderationspaar Ben und Jess, die auch weiterhin in Studio die unterschiedlichsten Aktionen durchführen werden, gibt es mit Omar und Jackie nun auch zwei „Netz-Experten“. Sie haben während der laufenden Sendung stets ein Auge auf die Online-Community von KiKA-LIVE.de und präsentieren Bilder, Videos und Blogs der jungen Zuschauer, leiten Fragen an Studiogäste weiter oder setzen mit Hilfe der Internetnutzer gleich ganz neue Themenschwerpunkte. So ermöglicht das neue „KiKA-LIVE“ seinen Zuschauern, noch mehr an der Gestaltung der Sendung teilzuhaben, und ermutigt Kinder und Jugendliche, die bisher noch nicht so internetaffin sind, mitzureden und die ersten Schritte in einer geschützten und kostenlosen Internet-Community zu tun.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang