Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Highlights zu Halloween: Gruselspaß für Kinder

26. Oktober 2017
Highlights zu Halloween: Gruselspaß für Kinder

Pünktlich zu Halloween wimmelt es auch im Fernsehprogramm nur so von Geistern, Hexen oder Zombies. Und wie jedes Jahr stellt sich dabei die Frage: Kann man Kindern schaurige Gruselabenteuer zumuten? Kann man durchaus, solange die Sendungen kind- und altersgerecht sind. Tabu für Kinder aller Altersgruppen sind jedoch Horrorfilme für Erwachsene.

Wichtig zu wissen ist: Jedes Kind geht anders mit spannenden und gruseligen Szenen im Fernsehen um. Davon sollte die Auswahl abhängen. Faktoren wie das Alter oder die bereits erworbene Medienkompetenz beeinflussen, wie solche Fernsehinhalte ankommen. Während ältere Kinder mit spannenden, brenzligen und mysteriösen Situationen im TV umgehen können, stoßen die Jüngeren schnell an ihre Grenzen und reagieren mit Überforderung und Angst. Eltern sollten daher genau darauf achten, wie viel der Nachwuchs an Spannung verträgt. Eine Auswahl von FLIMMO an Sendungen rund um Halloween hilft Ihnen dabei.

 

3 bis 6 Jahre

SingAlarm

Show, KiKA, 28.10.2017, 10.20 Uhr Halloween, Herbst, Laternen: Diesmal stehen schaurig-schöne Lieder bei Moderatorin Singa auf dem Programm. Sie lädt die kleinen Zuschauer gemeinsam mit verschiedenen Gästen aus der Musikszene zum Mitsingen und Gruselspaß ein.

Die Sendung mit dem Elefanten

Magazin, KiKA, 31.10.2017, 07.25 Uhr Für die ganz Kleinen setzt sich der blaue Elefant mit Halloween auseinander. Die Sendung ist speziell an drei- bis fünfjährige Kinder gerichtet und zeigt in spielerischen Sachgeschichten worum es bei diesem amerikanischen Fest geht. Dabei wird zum Mitsingen angeregt, kindgerecht erklärt und mit kleinen Elefantengeschichten eine abwechslungsreiche Kindersendung gestaltet.

 

7 bis 10 Jahre

Checker Tobi

Magazin, KiKA, 28.10.2017, 19.25 Uhr Anlässlich Halloween beschäftigt sich Checker Tobi mit einem besonderen Thema: Was geht in einem vor und wie reagiert der Körper, wenn man sich gruselt und ängstigt? Wie gewohnt checkt der rasende Reporter in Windeseile alle Fakten und präsentiert am Ende eingängige, verblüffende und hilfreiche Antworten.

Monsters vs. Aliens – Halloween special

Animationsfilm, SAT.1, 31.10.2017, 11.25 Uhr Seit Susan von einem Kometen getroffen wurde, ist sie auf 15 Meter angewachsen und hat Superkräfte. Gemeinsam mit ihren skurrilen Monster-Freunden nimmt sie nun Spezialaufträge der US-Regierung an, an die sich sonst niemand heranwagt. Als an Halloween plötzlich die Kürbisse zu sprechen beginnen, ist für die Freunde klar, dass hier Aliens am Werk sind. So gefährlich diese auch sind, mit Geschick, Witz und Zusammenhalt schlägt die Monstertruppe sie erfolgreich in die Flucht.

 

11 bis 13 Jahre

Descendants – Die Nachkommen

Spielfilm, Disney Channel, 29.10.2017, 10.15 Uhr Um sich von den bösen Taten ihrer Eltern zu lösen, dürfen die Kinder der Bösewichte aus den Disney-Märchenfilmen von nun ab mit den Nachkommen der Märchen-Helden zur Schule gehen. Dort lernen sie, was Freundschaft und Liebe bedeuten. Währenddessen planen ihre Schurkeneltern, die Macht über das Königreich wieder an sich zu reißen. In gemeinschaftlicher Aktion schaffen es die Kinder aber, diese üblen Pläne zu durchkreuzen.

Die Addams Family

Spielfilm, Disney Channel, 31.10.2017, 20.15 Uhr Um an das Vermögen der Addams‘ zu kommen, schleust eine Betrügerin ihren Sohn als lange verschollenen Bruder und Onkel in die Gruselfamilie ein. Anfangs klappt das prima, doch vor allem der jüngsten Addams-Tochter kommen immer stärkere Zweifel. Schließlich siegt der ausgeprägte Familiensinn der Sippe und gemeinsam machen sie nach einigen Verwicklungen dem Spuk ein Ende.

 

Für die ganze Familie

Von einem, der auszog, um das Fürchten zu lernen

Märchenfilm, Das Erste, 29.10.2017, 11 Uhr Michel hat einfach keine Angst. Um das Fürchten zu lernen, zieht er durch die Wälder und stößt dort auf gruseligste Gestalten. Währenddessen sucht der König nach einem furchtlosen Mann, der dem Spuk in seinem Schloss endlich ein Ende bereitet. Als Belohnung winkt die Hochzeit mit seiner Tochter Elisabeth. Wer sonst als Michel kann diese Aufgabe erfolgreich lösen, zumal er längst ein Auge auf die Prinzessin geworfen hat, die ihrerseits an Michel Gefallen gefunden hat.

Shrek Halloween spezial – er-shrek dich nicht!

Animationsfilm, SAT.1, 31.10.2017, 11.50 Uhr Zu Halloween steht ein Gruselgeschichtenwettbewerb auf dem Programm. Das lassen sich Shrek und seine Freunde nicht zweimal sagen. Sie überbieten sich gegenseitig mit ihren Gruselgeschichten, schließlich darf sich nur einer am Ende König von Halloween nennen.

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang