Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Und der Goldene Spatz geht an ...

30. April 2008
Anlässlich des 16. Kinder-Medien-Festival GOLDENER SPATZ wurden am 25. April 2008 insgesamt neun Preise an unterschiedlichste Film- und Fernsehbeiträge vergeben. Die Kinderjury, bestehend aus 20 Kindern und Jugendlichen zwischen neun und 13 Jahren, verlieh den begehrten Preis in sechs Kategorien. Ganz unter sich konnten die Kinder bestimmen, was ihnen an ihrem Programm am besten gefällt. Dazu gehörten zum Beispiel bereits bekannte Magazine wie ReläXX oder pur+, die sich in den Kategorien Unterhaltung und Information durchsetzen konnten. Aber es gab auch Gewinner, die bisher noch nicht über den Bildschirm geflimmert sind. Dazu gehört zum Beispiel die fünfminütige Miniserie "Die Moffels", die im Rahmen des KI.KA Sandmännchen ausgestrahlt wird. Eine Geschichte über das kleine Mädchen Luzi und drei intergalaktische Halbfeen, die besonders die Jüngsten beigeistern wird. Auch in der Kategorie Animation konnte die bisher noch nicht gesendete Serie „Ernst im Herbst“ punkten. Die Geschichte von Ernst, der sich wünscht, dass der Sommer nie zu Ende geht, wird im Rahmen der Serie "Siebenstein" ausgestrahlt werden. Vor allem durch seine realistischen Animationen und die abwechslungsreiche Story war die Jury von „Ernst im Herbst“ überzeugt.

Alle Kategorien, die Preisträger sowie entsprechende Begründungen der Jury können auf der Homepage www.goldenerspatz.de abgerufen werden. Zusätzlich vergab auch eine MDR-Fachjury einige der Goldenen Spatzen. Die Jurymitglieder ernannten zum Beispiel „Die Sendung mit dem Elefanten“ zum besten Vorschulprogramm.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang