Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Dokus für Kinder - Arte Junior

05. September 2017
Dokus für Kinder - Arte Junior

Schau in meine Welt! (sonntags, 8.50 Uhr)

Hier wird ein Blick über den Tellerrand geboten: In jeder der 25-minütigen Folgen steht ein Kind aus einem anderen Land der Welt im Zentrum. Die Mädchen und Jungen berichten darüber, was sie bewegt und glücklich oder traurig macht. Während etwa Kjell aus Deutschland für die Musik der 50er Jahre lebt, kämpft Naydelin in Guatemala dafür, trotz ihrer Behinderung zur Schule gehen zu können. So unterschiedlich die vorgestellten Lebenswelten und Kulturen sind, Kindern ab Mitte des Grundschulalters bieten sie jede Menge Anregung, Wissenswertes und interessante Einblicke.

Im Zoo ist immer was los! (sonntags, 8.10 Uhr)

Ob Giraffennachwuchs, Pandabärentanz oder Elefantenfußpflege: Im belgischen Tierpark Pairi Daiza ist einfach immer was los. Kindern ab Ende des Vorschulalters gibt die Dokureihe einen spannenden Einblick, wie es in einem der größten und schönsten Zoos Europas zugeht. Im Vordergrund stehen der Alltag und die Lebensbedingungen der Tiere, aber auch die enge Beziehung zwischen ihnen und ihren Betreuern. Auch das Zoopersonal kommt zu Wort und berichtet von Erlebnissen mit den Tieren, vermittelt Hintergrundwissen und verrät kuriose Fakten über ihre Schützlinge.

Dienstags ein Held sein (sonntags, 7.10 Uhr)

In dieser spannenden Doku-Reihe für Kinder ab elf Jahren testen acht Jugendliche für vier Monate ihre Wunschberufe. Frustration und Freude liegen eng beieinander, denn den Mädchen und Jungen wird einiges abverlangt. So entwirft die 13-jährige Lorena bei einer staatlichen Modeschule ihr erstes Kleid. Felix, 15 Jahre, hat einen aufregenden Einsatz als Fotograf auf der Zugspitze. Informativ und unterhaltend werden die Jugendlichen bei Herausforderungen wie diesen begleitet, wobei sich am Ende zeigen wird, ob der Wunschberuf immer noch der gleiche ist.

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang