Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Fallen & Schocker

Nicht alles, was im Fernsehen läuft, ist auch für Kinder geeignet. Gerade zur Hauptsendezeit gibt es einiges, was Kindern schwer zu schaffen machen kann. Krimis, Grusel- oder Actionfilme können ebenso dabei sein, wie Nachrichten über Kriege oder Katastrophen. „Fallen & Schocker“ erklärt, was Kinder überfordern und ängstigen kann und warum das so ist. Ob eine bestimmte Serie oder ein Spielfilm für die eigenen Kinder verkraftbar ist oder nicht, müssen letztendlich die Eltern selbst entscheiden.

  • Hausverweis: Get the F*ck out of my House

    Hausverweis: Get the F*ck out of my House

    Seit dem 4. Januar läuft eine extremere Variante von „Big Brother” jeden Donnerstag um 20.15 Uhr auf ProSieben: „Get the f*ck out of my House“. Hier versuchen hundert Menschen, eingepfercht in einem Ein-Familien-Haus, so lange wie möglich durchzuhalten. Die ersten Probanden haben das Haus bereits verlassen, es gab schon einen Kreislaufzusammenbruch und einige hygienische Notsituationen zu bestaunen. Wer trotz körperlicher und mentaler Zwangslagen möglichst lange durchhält, wird belohnt: Dem oder...

  • Schauriger Psychothriller mit Starbesetzung

    Schauriger Psychothriller mit Starbesetzung

    Es ist das Jahr 1954. Auf der Insel Shutter Island ist aus einer Einrichtung für psychisch kranke Schwerverbrecher eine Patientin verschwunden. US-Marshal Teddy Daniels und sein Partner Chuck Aule nehmen sich des Falls an. Doch obwohl sie verschiedenste Hinweise von Patienten und Betreuern erhalten, wird der Fall immer undurchsichtiger. Schließlich glaubt Daniels sogar an eine Verschwörung der Klinikleitung, und auch sein Kollege erscheint ihm zunehmend zwielichtig. Eine neue heiße Spur verfolgt...

  • Klassiker mit Schockmomenten: Indiana Jones

    Die Geschichten um den furchtlosen Forscher mit Hut und Peitsche, der sich in jedes Abenteuer stürzt, gelten längst als Klassiker. Auch Kinder werden von den temporeichen Filmen angezogen und wollen...

  • Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere

    Im dritten Teil der Hobbit-Trilogie ist das große Abenteuer des Hobbits Bilbo Beutlin in vollem Gange. Durch die Sturheit des Zwergenkönigs Thorin kommt es beinahe zu einem schrecklichen Krieg...

  • "Der Soldat James Ryan": Kriegsfilm zur Primetime

    Am 15.11.2017 läuft auf Kabeleins Steven Spielbergs Oscar-prämierten Antikriegsfilm „Der Soldat James Ryan“. Der Film beginnt mit dem sogenannten D-Day: Dem Tag im Juni 1944, an dem die alliierten...

  • Tatort: Nicht für Kinder

    Am vergangenen Sonntag stand im Tatort (Das Erste) ein Mord im Porno-Milieu auf dem Programm. Die Münchner Kommissare Batic und Leitmeyer mussten in „Hardcore“ einen Mordfall an einer...

  • Schwere Kost: Ich gehöre ihm

    Als sich die 15-jährige Caro in den vier Jahre älteren Cem verliebt, schwebt sie auf Wolke sieben. Dabei merkt das schüchterne Mädchen nicht, dass Cem sie mit Liebesbekundungen und teuren Geschenken...

  • Twilight: Kein Film für Kinder

    An ihrer neuen Schule in Phoenix kann sich die hübsche Bella vor Verehrern kaum retten. Die 17-Jährige hat dennoch nur Augen für den geheimnisvollen Edward Cullen. Doch der macht es ihr nicht leicht:...


FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2018

Zum Seitenanfang