Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Wonnige Ministars: Wer hat hier eigentlich Spaß?

05. September 1997

Kinder mögen Stars. Kinder singen gern. Kinder lieben es, sich zu verkleiden. All das dürfen sie in der "Mini Playback Show" ausleben, vor großem Publikum und in perfekter Show-Kulisse. Frisiert, geschminkt und gekleidet wie ihr Idol, mühen sich die Kleinen zum eingespielten Song, ihr Vorbild in Mimik und Gestik möglichst exakt nachzuahmen. Für ihre Fantasie und für ihre eigenen Vorstellungen bleibt in diesem Ambiente kein Platz. Aber darum soll's wohl auch nicht gehen. Das Studiopublikum zeigt sich gerührt und amüsiert ob der perfekten Miniaturausgaben von Superstars wie Michael Jackson und Blümchen; die Prominentenjury lobt bei allen Kindern vor allem die genauen Kopien der Stars in Aussehen und Auftreten; und die Moderatorin Marijke Amado eifert mit öfter recht doppeldeutigen Fragen um Lacherfolge im Studio. Ernstgenommen werden die Kinder in dieser Sendung nicht. Ihre Freude an Rollen- und Verkleidungsspielen wird ausgenutzt und sie selbst werden vorgeführt, zum Gaudium des erwachsenen Publikums. Das Kinderpublikum zeigt sich oft weniger begeistert. Vor allem die älteren Jahrgänge ärgern sich, wie die neunjährige Sana: "Ich find das doof, die lachen ja über die Kinder." Ähnliches gilt auch für die Sendung "Bitte lächeln". Hier gelten die Lacher den Mißgeschicken von Kindern, auch bei offensichtlich schmerzhaften Konsequenzen.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang