Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Albert und der Diamantendieb

25. Juni 2016
Albert und der Diamantendieb

Am 8. Juli um 20.15 gibt es auf SuperRTL ein Film-Highlight aus Dänemark: „Albert und die Diamantendiebe“ erzählt die Geschichte des quirligen Albert, der gemeinsam mit seinem besten Freund Egon von einem Abenteuer ins nächste gerät.

Albert hat ein Problem. Seit er als kleiner Junge aus Versehen die Statue des Ballonfahrers und Dorfhelden Leopold zerstört hat, ist niemand im Örtchen Kalleby mehr gut auf ihn zu sprechen. Daher beschließt er, die Sache wiedergutzumachen – gemeinsam mit seinem besten Freund Egon zieht er hinaus in die weite Welt, um für den Schaden geradezustehen und Geld zu verdienen. Als die beiden Jungen auf die Diebesbande rund um Anführer Rapollo treffen, gehen die Meinungen der Freunde auseinander: Rapollo bietet ihnen eine großartige Belohnung an, wenn sie ihm nur helfen, seinen wertvollen Diamanten zurückzustehlen. Während Albert begeistert einwilligt, ist Egon misstrauischer und glaubt den Dieben ihre Geschichte nicht. Als er Albert endlich überzeugen kann, stecken die beiden Jungen schon tief im Schlamassel – doch durch eine Kombination aus Alberts Optimismus und Egons vorsichtiger Art gelingt es ihnen, sich zu befreien und Ruhm in ihr Heimatdörfchen Kalleby zu bringen.

Über Abenteuer und Kompromisse

Während die Geschichte für jüngere Kinder in Teilen noch zu kompliziert sein kann, bietet der Film für ältere Kinder ab etwa acht Jahren eine unterhaltsame Geschichte, in der Themen wie Ausgrenzung, Selbstbehauptung und Konflikte zwischen Freunden behutsam angesprochen und humorvoll verpackt werden. Der unerschütterliche Optimismus Alberts, der die Jungen in vielen Situationen weiterbringt, steht dabei in Kontrast zum schüchternen Egon, der von seinem Freund häufig überstrahlt wird, am Ende aber doch eine wichtige Rolle spielen kann. Die Jungen müssen lernen, aufeinander einzugehen und Kompromisse zu schließen – erst dann schaffen sie es, alle Hindernisse zu überwinden und die Reise ans Ziel zu bringen.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2018

Zum Seitenanfang