Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Die Simpsons - Chaos und Sprachwitz

19. Februar 2009

Für eine 13-Jährige sind die Simpsons "wie die schlechtere Hälfte der Menschheit", denn hier ist sich jeder selbst der nächste. Besonders Sohn Bart, ein notorisch schlechter Schüler, hat diese Lektion gründlich gelernt. Frech, aufmüpfig und trotzdem liebenswert versucht er, Grenzen auszuloten und Regeln zu seinem Vorteil auszulegen. Vor seinem Einfallsreichtum und flotten Mundwerk ist niemand sicher. Vater Homer, selbst ständig in Schwierigkeiten, die er mit wenig Verstand, aber viel Energie zu lösen sucht, wird von Bart oft an den Rand des Wahnsinns gebracht. Die etwas nachdenkliche ältere Schwester Lisa und das schnullernde Krabbelkind Maggi stehen ihrem Bruder an Eigensinn kaum nach. Besonders ältere Kinder mögen diesen ganz alltäglichen Irrsinn. Ähnliches finden sie übrigens in Comedyserien. Auch hier amüsieren sie sich über den Witz der Dialoge, begreifen den hintersinnigen Humor und erkennen, dass auch in dreisten Übertreibungen ein Körnchen Wahrheit steckt.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang