Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Echt spannend! Filme und Serien für Kinder

08. Januar 2015
Echt spannend! Filme und Serien für Kinder

Action und Spannung gehören für viele Kinder zum Fernsehen dazu. Doch was sie darunter verstehen und was ihnen gefällt, da gehen die Meinungen auseinander. Kinder im Grundschulalter können sich für turbulente Verwicklungen und lustige Verfolgungsjagden à la "Tom & Jerry" oder "Sponge Bob" begeistern. Je älter die Kinder werden, desto mehr steigt ihr Anspruch. Ende des Grundschulalters interessieren sie eher Geschichten, in denen Geheimnisse gelüftet werden, Helden mit magischen Kräften oder spektakuläre Rettungsaktionen.

Mädchen fiebern vor allem bei spannenden Detektivgeschichten mit kniffligen Rätseln mit. Abenteuerfilme oder Kinderkrimis wie "krimi.de" oder "Die drei ???" bieten für sie mitreißende Unterhaltung ohne Gewalteinsatz. Jungen dagegen sind häufig schon den Serien und Spielfilmen des Erwachsenenprogramms zugetan. Ob "Alarm für Cobra 11" oder "Iron Man": Mitunter heftige Gewalt ist hier zentraler Bestandteil, deshalb sollten Kinder unter zwölf Jahren solche Sendungen besser nicht sehen. Problematisch ist zudem das Strickmuster: Kämpfen die Guten gegen die Bösen, ist Gewalt erlaubt. Aus pädagogischer Sicht ist das eine fragwürdige Botschaft.

Grenzen ziehen

So manches, was im Erwachsenenprogramm unter Action läuft, ist für Kinder kaum zu verkraften. Für die meisten ist die Lust am Nervenkitzel zu Ende, wenn Menschen leiden müssen, verletzt oder gar getötet werden und dies in blutigen Bildern dargestellt wird. Auch, wenn manche Kinder auf der Suche nach Spannung neugierig auf Superhelden und rasante Action sind: Sie sind nicht immer dafür gerüstet und von daher sollten ihnen solche Sendungen besser vorenthalten werden. Stattdessen gibt es echte Highlights, die Kindern spannende Unterhaltung bieten, ohne zu überfordern.

Serien und Filme - Für Kinder ab acht Jahren

  • Antboy (Realfilm, 77 Min., 2013)
  • Der gestiefelte Kater (Animationsfilm, 91 Min., 2011)
  • Kletter-Ida (Realfilm, 90 Min., 2002)
  • Das Schloss im Himmel (Zeichentrickfilm, 124 Min., 1987)
  • Trio – Odins Gold (Realserie, 10 Folgen, 2014)
  • Die Unglaublichen – The Incredibles (Animationsfilm, 115 Min., 2004)

... und Action!

Wie werden Film und Fernsehen gemacht? Dies verrät die gleichnamige Ausstellung für Kinder in der "Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen" in Berlin. Bis zum 26. April 2015 kann dort ein Blick hinter die Kulissen der Film- und Fernsehproduktion geworfen werden. Mehr dazu unter www.deutsche-kinemathek.de.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang