Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Eclipse - Biss zum Abendrot - Kein Spaß für Kinder

17. April 2013
Eclipse - Biss zum Abendrot - Kein Spaß für Kinder

Auch im dritten Teil der "Twilight-Saga" steht die Liebesgeschichte um Bella Swan und Vampir Edward Cullen im Vordergrund. Die beiden stehen kurz vor ihrem Schulabschluss und Bella muss sich endgültig entscheiden, ob sie Mensch bleiben oder Vampir werden will. Ihr ehemals bester Freund Jacob, ein Werwolf, will sie nicht nur unbedingt von ihrem Vorhaben abhalten, sondern gesteht ihr auch seine Liebe. Mitten im Gefühlschaos taucht Erzfeindin Victoria auf, die mit Edward und seiner Familie noch eine Rechnung offen hat. Sie hat es auf Bella abgesehen und eine ganze Armee von neuen Vampiren geschaffen, die ihr im Kampf gegen die Cullens helfen soll. Es gibt nur einen einzigen Weg sie zu besiegen und der heißt Kooperation. Vampire und Werwölfe kämpfen Seite an Seite gegen Victoria und ihre Armee und das geht äußerst brutal von statten.

Zwar fließt kein Blut, weil Vampire keines haben, aber in den Kämpfen auf Leben und Tod geht es trotzdem grausig zu: Es werden Vampire in Stücke gerissen und Köpfe abgetrennt. Mag für ältere Jugendliche der Wechsel zwischen romantischen Liebesgeständnissen und actionreichen Kampfszenen einen gewissen Reiz ausüben, kann er jüngeren Kindern stark zu setzen. Vor allem die plötzliche Verwandlung eben noch netter Menschen in gefährliche Monster, die ohne mit der Wimper zu zucken töten, ist schwer zu verstehen. Manche Kinder können die Geschehnisse auf dem Bildschirm nicht eindeutig dem Reich der Fantasie zuordnen. "Eclipse – Biss zum Abendrot" läuft am 28.April um 20.15 Uhr auf RTL.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2018

Zum Seitenanfang