Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Eine Vogelhochzeit im TV

13. April 2017
Eine Vogelhochzeit im TV

Jeder noch so kleine Vogel muss irgendwann fliegen lernen. Aber was, wenn das Nest so schrecklich weit oben im Baum ist und er sich einfach nicht traut? So geht es dem Piepmatz aus „Rolfs neuer Vogelhochzeit“. Um ihm Mut zu machen, erzählen und singen seine Eltern von ihrem ersten Treffen und allerlei Erlebnissen rund um ihre lustige Vogelhochzeit. Dabei musizieren alle Bewohner des Baumes mit. Es wird geträllert, getanzt und auf selbstgebastelten Instrumenten gespielt, was das Zeug hält.

Ohrwurmgefahr

In dem fröhlichen Trickfilm in Stop-Motion-Technik werden die Lieder aus Rolf Zuckowskis altbekannter Vogelhochzeit neu arrangiert und in Szene gesetzt. Die bunt gestaltete Trickwelt mit vielen lustigen Details dürfte vor allem Kindern im Vorschulalter zusagen. Durch die einprägsamen Texte und einfachen Rhythmen haben sie Spaß beim Mitsingen. Der quirlige kleine Vogel, der sich langsam in der (Erwachsenen-)Welt behaupten will, bietet Identifikationspotenzial. Zudem sorgen der tollpatschige Vogelpapa und jede Menge Situationskomik für so manchen Lacher.

„Rolfs neue Vogelhochzeit“ (Länge 23 Minuten) ist am 17.04.17 um 09.40 Uhr im ZDF zu sehen.

 

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang