Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Früh übt sich: KiKA-Onlineportal für Vorschüler startet

20. Mai 2010

Das kostenlose und werbefreie Onlineportal kikaninchen.de richtet sich an Vorschulkinder. Begleitet werden die Computer-Einsteiger von bekannten Figuren des KiKA-Vorschulprogramms. Die visuelle Gestaltung der Seite erinnert an kindliche Basteleien. Mit extra großem Mauszeiger, unterstützt durch einfache Symbole und Sprachhinweise, kann die intuitive Navigation durch das übersichtliche Menü auch den jungen Usern gelingen. In jedem der drei farblich voneinander abgehobenen Aktionsbereiche („Kramkiste“, „Filme“, „Freunde treffen“) finden Kinder Lern-, Aktions- und Interaktionsmöglichkeiten, Wiederholungen der KiKANiNCHEN-Sendungen und Einblicke in die Welt ihrer Fernsehhelden. Eltern erhalten per Textbegleitung auf jeder Kinderseite optional eingeblendet interessante Tipps für die optimale Betreuung ihres Kindes. Ein separater Elternbereich liefert pädagogische Hintergrundinformationen mit Ratgebern zur kindlichen Mediennutzung. Darüber hinaus werden auf das Onlineportal bezogene Anknüpfungspunkte in Form von Spiel- und Gestaltungsideen bereitgestellt. Per „Webwecker“, einer eingebauten Uhr mit Weckfunktion, kann die Online-Zeit eingegrenzt werden.

Das ehrgeizige Ziel des Portals lautet: Das gemeinsame Medienerlebnis von Eltern und Kindern unterstützen, um Kinder an den bewussten Umgang mit Medien heranzuführen. Unter dieser Maßgabe stellt kikaninchen.de eine gelungene Erweiterung des Online-Angebots für jüngste Nutzer dar. Werden die Vorschulkinder allerdings bei ihren ersten Online-Erlebnissen allein gelassen, kann das Portal seinen Zweck verfehlen. Ob schon die Jüngsten ein eigenes Internetangebot brauchen, müssen die Eltern letztendlich selbst entscheiden.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang