Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Katzenjammer - Ein Abschied kann auch ein Neuanfang sein

15. November 2001

Sofi zieht mit ihrer Mutter Mona und deren Freund Kenta aufs Land. Das passt der 13-Jährigen zunächst gar nicht. Schließlich bedeutet ein solcher Umzug Abschied nehmen, von der besten Freundin und von anderen liebgewonnenen Menschen und Gewohnheiten. Außerdem kann Sofie Kenta nicht ausstehen und fühlt sich zu allem Überfluss von ihrer Mutter vernachlässigt. So macht sie sich alleine auf, ihre neue Umgebung zu erkunden. Schon bald stößt sie auf seltsame Begebenheiten im Dorf, erfährt von gruseligen Geschichten über ein altes Haus und von geheimnisvollen Diebstählen in der Kirche. Das kluge Mädchen kommt den Räubern auf die Spur und stellt entsetzt fest, dass auch Kenta in die Sache verwickelt ist. Der hat sich aber inzwischen eines Besseren besonnen, und als er die Angelegenheit gemeinsam mit Sofi wieder in Ordnung bringt, erkennt sie, dass er gar kein so übler Kerl ist. Sofi findet den Mut, Kenta zu vertrauen, und am Ende gefällt ihr auch ihr neues Familienleben auf dem Land.

Ein spannender Kriminalfall und eine selbstbewusste Heldin hat diese Geschichte zu bieten, und das trifft bei den älteren Kindern, vor allem bei den Mädchen, ins Schwarze. Abschiednehmen, Einsamkeit und die Suche nach dem Platz in der Welt kommen außerdem zur Sprache, und auch das rührt an die Befindlichkeiten der schon größeren Kinder. In Sofi finden sie ein Mädchen, das ebenso wie sie dem Kindsein adieu und dem Erwachsenenwerden hallo sagen muss. Das ist spannend und aufregend, jedoch nicht immer leicht und immer auch mit ein bisschen Wehmut verbunden. Sofi stellt sich den Schwierigkeiten und findet ihren Weg. Das macht Mut und zeigt: Ein Abschied kann auch ein Neuanfang sein. Der Film "Katzenjammer" läuft bei KiKA am 15. Dezember 2001 um 12.00 Uhr.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang