Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Küstenwache (Serie, ZDF, Mi)

07. Oktober 2011

Nicht für Kinder

Das Team der „Küstenwache“ ist mit seinem Schiff an der deutschen Ostseeküste unterwegs und sorgt dort für Recht und Ordnung: Wenn der Besatzung ein ungewöhnliches Gefährt ins Visier gerät, sich Menschen in Notsituationen befinden oder ein Verbrechen geschieht, ist sie zur Stelle. Die Einheit – bestehend aus zahlreichen Spezialisten vom Kapitän über den Wachoffizier bis zum Rettungsschwimmer – versucht alles, um auf See Menschenleben zu retten und Verbrechern auf die Schliche zu kommen. Bei ihren Einsätzen wird die Küstenwache oftmals mit tragischen persönlichen Schicksalen konfrontiert. 

Die pädagogische Orientierung Obwohl sich die Serie an ein erwachsenes Publikum richtet, ist davon auszugehen, dass sich mitunter auch Kinder unter den Zuschauern finden. Die einzelnen Folgen variieren inhaltlich jedoch relativ stark und bergen damit für Kinder unterschiedliches Belastungspotenzial. Zwar gibt es immer wieder Szenen von Ermittlungsarbeiten, die wortlastig und für Kinder oft eher langweilig sind. Durchgehend ist die Serie jedoch von sehr spannenden und actionreichen Abschnitten durchzogen, die Kinder an die Grenze der Belastbarkeit bringen können. Sind in diesem Zusammenhang auch zu blutigen oder gewalthaltigen Szenen, kann dies Kinder überfordern oder sie gar ängstigen.

Sendungen mit ähnlichem Charakter

  • Notruf Hafenkante (ZDF)

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang