Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Mit Kreativität zum Liebesglück

03. November 2017
Mit Kreativität zum Liebesglück

Als sich Siems Vater und Winnies Mutter ineinander verlieben und beschließen zu heiraten, ist das auch für die beiden Kinder eine tolle Sache, denn die Zwölfjährigen verstehen sich auf Anhieb. Doch leider beginnt die Beziehung ihrer Eltern schnell zu kriseln und die Hochzeit steht auf der Kippe. Das wollen Siem und Winnie nicht zulassen und beschließen, einen Film mit den zehn besten Beziehungstipps zu drehen. Mit kreativen Ideen legen sich die beiden ins Zeug, doch leider geraten sie immer öfter aneinander, denn auch Stiefgeschwister sind nicht immer einer Meinung. Und während Siem beginnt, mehr als nur Freundschaft für Winnie zu empfinden, verabredet die sich mit einem anderen Jungen. Alles scheint vorbei zu sein, Siems Vater und Winnies Mutter stehen kurz vor der Trennung, Siem möchte am liebsten auswandern und Winnie versteht die Welt nicht mehr. Doch kurz vor knapp schaffen es die beiden Kinder, sich auszusprechen, den Film zu Ende zu drehen und ihre zerstrittenen Eltern wieder zusammenzubringen.

Filmspaß für die Großen

Die preisgekrönte niederländische Komödie „Rhabarber Rhabarber“ erzählt humor- und liebevoll von einer turbulenten Patchworkfamilie, in der zwar nichts läuft wie geplant, am Ende aber trotzdem alles klappt. Dabei stehen die Themen Freundschaft und die erste Liebe im Zentrum des Geschehens, wodurch der Film vor allem ältere Kinder zwischen zehn und dreizehn Jahren anspricht. Die Leidenschaft und die Kreativität, die Siem und Winnie für ihr Filmprojekt aufbringen, können die Zuschauer außerdem inspirieren, selbst mit der Kamera aktiv zu werden und eigene Projekte auszuprobieren. Die bunt gestaltete Szenerie und eine große Portion Situationskomik sorgen außerdem bei jüngerem und älterem Publikum für viele Lacher. „Rhabarber Rhabarber“ ist am 10.11.2017 um 19.30 im KiKA zu sehen.

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang