Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Neue Serie bei NICK: Die Pinguine aus Madagaskar

04. September 2009

Schon im Kinofilm „Madagaskar“ begeisterten die vier gewitzten Pinguine das Publikum. Ab 12. September bekommen die Frackträger nun ihre eigene Serie. „Die Pinguine aus Madagaskar“ sind immer am Wochenende ab 8.45 Uhr bei NICK zu sehen. Sie leben als Geheimagenten im New Yorker Zoo und stören sich an ihrem neuen Nachbarn, King Julien. Der tanzwütige, selbst ernannte „König der Lemure“ sorgt nicht nur für Dauerparty im Zoo, sondern mit seinem Sprachfehler auch für jede Menge Lacher. Doch davon sind die Pinguine wenig begeistert. Sie trainieren lieber ihre Agenten-Fähigkeiten: Der Pinguin Kowalski denkt sich schlaue Pläne aus, Rico würgt jeden benötigten Gegenstand aus seinem Kugelbauch hervor, Skipper gibt den Ton an und der gutmütige Private muss so manches Mal zur Ablenkung als Kuscheltier herhalten. Doch ein legendäres Ablenkungsmanöver ist die Krönung all ihrer Fähigkeiten: Lächeln und winken!

Die ungewöhnlichen Missionen der Pinguine sorgen mit frechen Wortwitzen für Begeisterung bei Jungen und Mädchen ab dem Grundschulalter. Actiongeladen und fantasievoll umgesetzt, bietet die Zeichentrickserie echtes Fernsehvergnügen mit hohem Spaßfaktor. Dabei bringen Abenteuer aus der Perspektive der Zootiere auch Jugendliche und manch Erwachsene zum Schmunzeln.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang