Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Peppa (Trickserie, KiKA)

06. August 2017
Peppa (Trickserie, KiKA)

Kinder finden‘s prima

Peppa Wutz ist ein liebenswertes Schweinemädchen. Gemeinsam mit Mama Wutz, Papa Wutz und ihrem kleinen Bruder Schorsch erlebt sie lauter lustige Abenteuer: ein Ausflug ins Museum, ein neues Baumhaus, eine tolle Geburtstagsparty. Voller Begeisterung stürzt sich das quirlige Tiermädchen in die großen und kleinen Abenteuer des Alltags, macht neue Erfahrungen und entdeckt die Welt. Peppa verkleidet sich, springt durch Pfützen oder veranstaltet eine Übernachtungsparty mit ihren Freundinnen. Peppa ist zwar ein kleines Schweinchen, aber genauso neugierig und begeisterungsfähig wie ein Kind. So erkennen die zusehenden Kinder in den etwa fünfminütigen Episoden der preisgekrönten britischen Trickserie ihren eigenen Lebensalltag wieder.

„Peppa“ läuft ab dem 21. August 2017 von Montag bis Freitag um 8.20 Uhr im KiKA. Zu sehen sind die Abenteuer des kleinen Schweinemädchens aber auch montags bis freitags um 7.25 Uhr in der "Sendung mit dem Elefanten".

Die pädagogische Orientierung

3-6 Jahre: Mädchen wie Jungen dieser Altersgruppe bereiten Peppas Alltagsabenteuer großen Spaß. Den sehr kurzen Episoden und der klar aufgebauten Handlung können die Fernsehanfänger gut folgen. In den Geschichten rund ums Großwerden finden sich die Kleinen mit ihren Themen, Interessen sowie Ängsten und Nöten wieder: Peppa hat mal Zoff mit ihrem kleinen Bruder, verliert einen Milchzahn oder fürchtet sich vor Spinnen. Der Ausgang der Geschichten ist für die Kleinsten nachvollziehbar und bietet jede Menge Anregungen. Die liebenswerten Figuren, allen voran die gewitzte Peppa, gehen freundlich miteinander um, kleine Konflikte werden konstruktiv gelöst – der gute Ausgang für diese Altersgruppe besonders wichtig.

ab 7 Jahren: Für ältere Kinder verlieren die kurzen Geschichten ihren Reiz, denn für sie werden nun andere Themen wichtig. Auch der Machart der Zeichentrickserie können sie nichts mehr abgewinnen.

Ähnliche Sendungen

  • Bing (KiKA)
  • Der kleine Tiger Daniel (SuperRTL)
  • Matze mit Katze (KiKA)
  • Max und Ruby (Nickelodeon)

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang