Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Preisgekröntes Filmvergnügen für ältere Kinder

05. April 2013
Preisgekröntes Filmvergnügen für ältere Kinder

Zwischen Lila und Christopher herrscht sofort eine besondere Anziehungskraft und sie verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Christopher, besser bekannt als Chriz, ist der Sänger einer erfolgreichen Band und innerhalb kürzester Zeit zum Mädchenschwarm Nummer eins avanciert. Davon hat Lila aber keine Ahnung, denn sie hat das letzte Jahr als Austauschschülerin in den USA verbracht. Völlig überraschend findet sie sich in einer Welt aus Paparazzi, Bodyguards, kontrollsüchtigen Managern und hysterisch kreischenden Teenagern wieder. Vor allem letztere sehen es gar nicht gerne, wenn ihr Idol sich verliebt und dann auch noch in eine Berliner Göre, die nicht jeden Tag Stunden vor dem Spiegel verbringt. Aber Lila und Chriz lassen sich nicht beirren und nach zahlreichen Missverständnissen und peinlichen Situationen gibt es für die beiden ein Happy End.

„Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ ist ein erfrischend lustiger Film, der nicht umsonst 2011 den Goldenen Spatz als bester Film beim gleichnamigen Kinder-Medien-Festival gewonnen hat. Vor allem die Figur der Lila bietet durch ihre Natürlichkeit und Normalität viele Identifikationsmöglichkeiten für Mädchen am Beginn der und in der Pubertät. Sie ist zwar nicht direkt eine Außenseiterin, gehört aber auch nicht zu den beliebtesten Mädchen der Klasse, die sich am meisten für ihr Aussehen interessieren. Lila macht eben ihr eigenes Ding. Neben der Geschichte um die erste Liebe zeigt der Film auf unterhaltsame Art und Weise auch die Kehrseite des Popstar-Lebens, das mitunter in Castingshows und anderen Fernsehsendungen schöngefärbt wird. Denn Chriz kann nicht einfach machen, worauf er Lust hat, sondern muss Termine einhalten und sich trotz Hektik und Starrummel stets gut gelaunt, seinem Image gemäß, präsentieren – schließlich verfolgen die Medien jeden seiner Schritte ganz genau. Abgerundet wird die Komödie, die am besten bei älteren Kindern zwischen elf und 13 Jahren ankommen dürfte, von einem gelungenen Soundtrack. „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ gibt’s am 9. April um 20.15 Uhr auf SAT.1 zu sehen.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang