Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Unterwasserabenteuer mit Tiefgang

02. Oktober 2007

"Luken dicht und abgetaucht", lautet das Motto von Timmy, einem kleinen, gelben U-Boot, das die jungen Zuschauerinnen und Zuschauer beim KI.KA ab dem 15. Oktober 2007 auf Tauchgänge der besonderen Art mitnimmt. Gemeinsam mit seinen Freunden, Bess und Skid, begibt sich Timmy in der Unterwasserwelt auf Entdeckungstour und erlebt dabei allerlei aufregende Abenteuer. Egal, ob bei der Erkundung eines geheimnisvollen Geisterschiffes oder (Bull)Auge in (Bull)Auge mit einem Tigerhai, Langeweile ist für die quirligen Unterwasserflitzer ein Fremdwort. Zwar zünden ab und an nicht nur ihre Motoren, sondern auch ihre Ideen ganz schön fehl, doch können sich die Freunde stets auf die Hilfe des ebenso rostigen wie weisen Reparaturkrans Shanty und dessen cleveren Kumpanen Tom verlassen. Was auch passiert, gemeinsam geht, oder, besser gesagt, schwimmt der bunte Haufen durch dick und dünn und sorgt für jede Menge Trubel im sonst so stillen Ozean.

Die 52-teilige Animationsserie "Tauch, Timmy, Tauch!" dürfte nicht nur wegen ihrer kurzen Episoden und der sympathischen Figuren ganz nach dem Geschmack von Kindern im Vorschulalter sein. Behutsam und ohne den erhobenen Zeigefinger werden die jungen Zuschauerinnen und Zuschauer an Themen wie Umweltverschmutzung und Naturschutz herangeführt. Dabei erhalten sie einen spannenden und zugleich informativen Einblick in die Welt der Meere. Die Abenteuer von Timmy und seinen Freunden sind immer montags bis freitags um 10 Uhr im KiKA zu sehen.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang