Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Wissenswertes rund ums Haustier

30. September 2016
Wissenswertes rund ums Haustier

Ein kleiner Hund, ein kuscheliges Kaninchen oder eine schnurrende Katze – viele Kinder wünschen sich ein eigenes Haustier. Doch nicht immer ist den Kleinen klar, auf was sie sich einlassen, und so bleibt die Arbeit dann letztendlich oft an den Eltern hängen. Das ZDF bietet derzeit zwei Sendungen, die sowohl für Eltern als auch Kinder sehr informativ sein können: „Haustier-Camp“ und „Der Haustier-Check“. Beide Sendungen bieten Einblicke in den Alltag mit Tieren, zeigen die Suche nach dem richtigen Haustier und geben Tipps für konkrete Schwierigkeiten mit Hund, Katze, Maus & Co.

Haustier-Camp Das „Haustier-Camp“ ist eine Dokumentationsserie für Kinder. Dort dürfen Kinder auf Zeit verschiedene Tiere betreuen, teils als Team, teils alleine. Dabei werden ihnen konkrete Aufgaben gestellt, die sie in einem begrenzten Zeitrahmen bewältigen müssen. Tierpflegeexperten helfen bei Bedarf und bewerten am Ende, ob die Runde geschafft wurde oder nicht. So müssen die jungen Tierliebhaber einen Hund von Zecken befreien, Futter sammeln und ähnliches. Dabei zeigt sich, was es wirklich bedeutet, ein Tier zu betreuen, und die Kinder dürfen ausprobieren, wie sie sich dabei fühlen: Habe ich Angst? Fühle ich mich überfordert? Bin ich bereit, auch die ekligen Aufgaben zu übernehmen? Die Sendung ist aus Kindersicht gestaltet und bietet einen guten Einblick und Identifikationspotenzial für Kinder. Realistisch werden der Umgang, die Schwierigkeiten, aber auch die schönen Momente mit dem Tier gezeigt. Kindern vermittelt das „Haustier-Camp“ den Alltag mit einem Haustier sehr gut und erleichtert die kritische Bewertung und Entscheidung über eine Anschaffung eines eigenen Haustieres.

Der Haustier-Check Hier begleitet die Kamera Familien oder Einzelpersonen bei der täglichen Routine oder der Suche nach dem richtigen Haustier. Die Sendung ist nicht speziell für Kinder konzipiert, doch können die Kleinen ebenso wie Erwachsene einiges lernen. Anhand konkreter Menschen zeigt „Haustier-Check“, auf was man bei der Wahl eines Tieres achten soll, und gibt dahingehend Einblicke in den Alltag der Protagonisten. Auch hier hilft eine Expertin und steht den Haustierbesitzern mit Rat und Tat zur Seite. Der Haustier-Check läuft sonntags um 14.00 Uhr. Haustier-Camp kommt zu unterschiedlichen Zeiten im KIKA und auf ZDF tivi.

 

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang