Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Akte X (Miniserie)

Jahre nach der Schließung der X-Akten beauftragt ein dubioser Verschwörungstheoretiker den FBI-Agenten Fox Mulder, einen mutmaßlichen Entführungsfall aufzuklären. Gemeinsam mit seiner ehemaligen Partnerin Dana Scully untersucht Mulder erneut übersinnliche Vorkommnisse und paranormale Phänomene. Häufig sind die Fälle mit unheimlichen, grausigen und gewaltbetonten Vorgängen verbunden. Das unerklärliche und oft bedrohliche Geschehen kann Kinder ängstigen und verunsichern, weil ihnen nicht klar ist, ob solche Dinge nicht doch geschehen können. Zusätzlich belastend wird es für Kinder, wenn die Ereignisse mit blutigen oder grausigen Darstellungen in Szene gesetzt werden.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Serie

Herstellungsland-/jahr:
keine Angabe , 2004

Regie:
keine Angabe

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang