Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Das Biest im Bodensee

Gewissenlose Genforscher haben eine gefährliche Kreatur geschaffen, die sich aus dem Labor befreit und in die Abwasserkanäle entkommt. Erst die Wissenschaftlerin Eva und ihr Mann können das Monster, das dank außergewöhnlicher Fähigkeiten unbesiegbar erscheint, unschädlich machen. Das durchgehend unheimliche Geschehen kann Kinder stark verunsichern. Besonders einige Szenen, in denen Menschen dem Monster auf blutige Weise zum Opfer fallen, können bei Kindern massive Ängste auslösen.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
Deutschland , 1998

Regie:
Richard Huber

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang