Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Die Ketzerbraut

München, im Jahr 1518: Die Kaufmannstochter Veva steht vor dem Nichts als ihre Familie im Zuge der kirchlichen Umbrüche und Inquisition ermordet und sie vergewaltigt wird. Die junge Frau sinnt fortan auf Rache, doch bald weiß sie nicht mehr, wer Freund oder Feind ist, selbst ihr Ehemann scheint nicht vertrauenswürdig. Nach vielen Irrungen und Wirrungen und lebensgefährlichen Situationen, kann sie sich am Ende gemeinsam mit ihrem Mann in Sicherheit bringen und ein neues Leben beginnen. Die durchweg düstere und unheimliche Mittelalter-Atmosphäre kann Kinder ängstigen. Darüber hinaus überschreiten die verübten Gewalttaten ihre Grenze der Belastbarkeit.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
keine Angabe , 2016

Regie:
Hansjörg Thurn

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang