Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Die Wanderhure

Anfang des 15. Jahrhunderts wird Maria, eine bislang unbescholtene Tuchmacherin, Opfer einer Intrige. Öffentlich ausgepeitscht und geschändet, muss sich die junge Frau fortan als “Wanderhure“ ihren Lebensunterhalt verdienen. Doch selbstbewusst und hartnäckig kämpft sie um Vergeltung und die Wiederherstellung ihrer Ehre – letztendlich mit Erfolg. Die düstere mittelalterliche Stimmung und einige Gewaltszenen, insbesondere in Verbindung mit sexuellen Handlungen, können Kinder ängstigen und verstören.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
Deutschland , 2010

Regie:
Hansjörg Thurn

Darsteller:

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang