Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Zwischen Liebe und Tod

Frankas Vater ist in einem islamischen Land im Gefängnis; ihm droht die Todesstrafe. Seine Tochter, eine junge Polizistin, reist mit ihrem Kollegen Max an, um den Vater zu befreien. Als ihr Vorhaben auffliegt, geraten die beiden ins Visier des skrupellosen Polizeipräsidenten; Max wird ebenfalls inhaftiert. Mit einer Gruppe von Widerständlern gelingt es Franka nach zahlreichen gewalttätigen Auseinandersetzungen, Freund und Vater zu befreien und nach Deutschland zurückzukehren. Die dramatische und actionreiche Handlung wartet mit einigen brutalen Gewaltakten auf. Dies kann Kinder belasten, besonders da sie die politischen Hintergründe noch nicht durchschauen.

Originaltitel:
keine Angabe

Genre:
Spielfilm

Herstellungsland-/jahr:
keine Angabe , 2004

Regie:
Sigi Rothemund

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können. Wenn Kinder solche Sendungen aus eigenem Antrieb oder als „Mitseher“ anschauen, brauchen sie Zuwendung oder Erklärung, um das Gesehene zu verarbeiten. In Gegensatz zu den anderen beiden Rubriken wird hier nicht die Sichtweise der Kinder eingenommen, sondern beschrieben, welche Elemente für sie problematisch sind. Die Zuordnung zu dieser Rubrik sagt nichts über die Qualität der jeweiligen Sendung aus.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang