Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Nicht ohne uns!

27.09.2017

„Nicht ohne uns!“ ist eine Reise um die Welt bei der die ganze Aufmerksamkeit auf den Kindern liegt, die hier sehr ernst genommen werden. Der Dokumentarfilm macht neugierig auf unterschiedliche Lebenswelten und unterstreicht dennoch, dass die Menschen überall mehr verbindet als trennt (empfohlen ab 10 Jahren).

Empfehlung: ab 10 Jahren

Deutschland
2016, 90 Minuten

 

Wenn es um Umweltschutz, Atomkraft oder Kriege geht, dann werden Kinder oft zu Betroffenen – wenn nicht gar Opfern. Aber was es darüber zu sagen gibt, wird meist den Erwachsenen überlassen. In diesem Dokumentarfilm ist das einmal anders. Hier haben die Kinder das Wort.

16 Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren und aus 15 Ländern hat Dokumentarfilmerin Sigrid Klausmann besucht. In kurzen Episoden, die fließend ineinander übergehen, folgt sie den Kindern dabei an einem ganz normalen Schultag. Erstaunlich, wie ähnlich sich die Kinder dabei doch sind! Die Schulwege mögen sich unterscheiden – denn manchmal führen diese über Skipisten oder mehrere Flüsse, sind lang und anstrengend – und doch sind die Rituale überall gleich. Die Kinder verabschieden sich morgens von ihren Eltern, sie treffen sich mit Freunden, sie lachen und träumen. Aber sie setzen sich auch mit schwierigen Themen auseinander. Enjo aus der Schweiz etwa fragt sich, warum er überhaupt auf der Welt ist. Ekhlas aus Jordanien, die in einer Beduinen-Familie lebt, macht der Klimawandel Sorgen, dessen Folgen sie in ihrem Umfeld beobachten kann. Und Luniko aus Südafrika weiß, wie gefährlich sein Schulweg jeden Tag ist, weil es so viel Gewalt in seinem Township gibt.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang