Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

PC- und Konsolenspiele für Kinder

Das ComputerProjekt Köln e.V. betreibt den vom Land Nordrhein-Westfalen geförderten Online-Ratgeber www.spieleratgeber-nrw.de. Der Ratgeber ist eine pädagogische Ergänzung zur gesetzlichen Alterskennzeichnung der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) und thematisiert das Thema Computer- und Konsolenspiele in erster Linie unter medien- und bildungspädagogischen Gesichtspunkten. Er wendet sich an Eltern und Pädagogen und unterstützt diese bei der verantwortungsvollen Aufgabe der Medienerziehung ihrer Kinder. Kern dabei sind pädagogische Spielebeurteilungen, die von erfahrenen Medienpädagogen in Zusammenarbeit mit Jugendlichen verschiedenen Alters angefertigt werden. Erwachsenen wird eine Informationsplattform geboten auf der sie sich umfangreich über das Hobby ihrer Kinder informieren können.

Fiete Cars

21.06.2017

Hier ist die eigene Fantasie gefragt, sich individuelle Abenteuer auszudenken (empfohlen ab 4 Jahren)

Forscher aufgepasst: Hier können Kinder physikalische Gesetzmäßigkeiten auf spielerische und witzige Weise erfahren (empfohlen ab 7 Jahren)

Abzu

02.01.2017

Auf der Reise zum Herz des Ozeans gilt es einfach gestaltete Rätsel zu lösen (empfohlen ab 7 Jahren)

 

Fiete Math

05.09.2016

Seemann Fiete macht Kindern Lust auf Zahlen und Mathe (empfohlen ab 4 Jahren)

Die Brille

05.09.2016

In der bunten und interaktiven Bilderbuch-App können Kinder die ersten Erfahrungen im Umgang mit dem Tablet machen (empfohlen ab 4 Jahren).

 

In einer comichaft gestalteten Welt können sich Kinder als Innenausstatter beweisen (empfohlen ab 8 Jahren).

Unravel

02.05.2016

Klettern und Knobeln in liebevoll gestalteten Abschnitten (empfohlen ab 7 Jahren).

Hüpfen und Rennen und dabei die 3D-Papierwelt entdecken (empfohlen ab 6 Jahren).

Für Tüftelbegeisterte, die Lust haben selbst eigene Level zu kreieren (empfohlen ab 7 Jahren).

Anna's Quest

01.09.2015

Rätselspaß mit einer großen Portion Spannung (empfohlen ab 8 Jahren).

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang