Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

FLIMMO feiert 20-jähriges Jubiläum

Bereits seit 20 Jahren unterstützt FLIMMO Eltern bei der Fernseherziehung. Anlass genug für eine Jubiläumsveranstaltung auf den Medientagen München am 25. Oktober 2017. Unter dem Titel „Von der Flimmerkiste zur Streamingliste – Herausforderungen für die Medienerziehung“ erwarten Sie spannende Einblicke und Ausblicke, eine Podiumsdiskussion - und im Anschluss wird bei einem kleinen Empfang auf 20 erfolgreiche Jahre angestoßen.

Wir würden uns freuen, Sie auf der Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Die Teilnahme ist kostenlos. Nähere Informationen zum Programm und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.

FLIMMO sieht fern

Spaß und Highlights

500 Jahre Reformation: Wissenswertes für Kinder

500 Jahre Reformation: Wissenswertes für Kinder

Am 31.10. ist es genau 500 Jahre her, dass Martin Luther seine 95 Thesen an der Wittenberger Schlosskirche anbringt und damit quasi den Startschuss für die Reformation gibt. Doch wer war dieser Martin Luther eigentlich und wie hat sich die Reformation genau zugetragen? Diesem...

mehr...

Zuletzt erschienen

mehr...

FLIMMO hilft durchblicken

Fernseherziehung

Medienzeiten festlegen

Medienzeiten festlegen

Gerade im Alltag von Schulkindern ist die Zeit immer knapp: Von der Schule zum Ballett oder Fußball-Training, dazwischen Hausaufgaben, Freunde treffen, spielen und Aktivitäten mit der Familie. Für viele Kinder stehen auch Medien täglich auf dem Programm. Klar haben diese aus...

mehr...

Zuletzt erschienen

mehr...

Übers Fernsehen hinaus

Internet

Für die Kleinsten: Neues auf Netflix

Für die Kleinsten: Neues auf Netflix

Bunt, fröhlich und unterhaltsam: Die Zeichentrickserie „Oonas und Babas Insel“ zeigt die Abenteuer zwei kleiner Vögel, ist in Deutschland nur auf Netflix zu sehen und dürfte vor allem die jüngsten Zuschauer begeistern.

Spaß im Paradies

Oona und ihr kleiner Bruder Baba wachsen...

mehr...

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang