Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Blue Bloods – Crime Scene New York (Serie, Kabel 1, Di)

10. August 2012

Nicht für Kinder

Frank Reagan ist als Polizeichef in die Fußstapfen seines Vaters getreten. Diszipliniert und kompromisslos erfüllt er sein Amt. Auch seine Söhne Danny und Jamie sind bei der New Yorker Polizei und Tochter Erin bei der Staatsanwaltschaft. Die ganze Familie hat sich dem Kampf gegen das Verbrechen verschworen. Die Grenze zwischen Recht und Unrecht ist dabei nicht immer ganz eindeutig. Familiäre Auseinandersetzungen und andere private Probleme sorgen für zusätzlichen Zündstoff. Als Jamie von einer geheimen Organisation angesprochen wird, die Verbrechen innerhalb der Polizei aufdecken will, gerät er in einen Gewissenskonflikt. Die dramatischen Fälle und vor allem Jamies Einsatz als Undercover-Agent sind äußerst düster und realitätsnah in Szene gesetzt.

Die pädagogische Orientierung

Bei der Verbrechensbekämpfung kommt es zu brutalen und blutigen Szenen, die Kinder überfordern können. Dass Danny, Franks ältester Sohn, beim Verhör von Tatverdächtigen auch vor Foltermethoden nicht zurückschreckt, kann zudem ihre Vorstellung von Recht und Gerechtigkeit untergraben. Darüber hinaus sind einige drastisch in Szene gesetzten Verbrechen für Kinder kaum zumutbar. Werden Kinder oder Jugendliche selbst zu Opfern von Gewalt, reagieren Kindern vor dem Bildschirm besonders sensibel.

Sendungen mit ähnlichem Charakter:

  • Body of Proof (Kabel 1)
  • Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen (Kabel 1)
  • Criminal Minds (SAT.1)
  • Crossing Jordan (VOX)
  • Rizzoli and Isles (VOX)

Einschaltquoten (Marktanteil):

  • 3 – 13 Jahre insg.: 1,8 %
  • 3 – 5 Jahre: 1,1 %
  • 6 – 10 Jahre: 2,3 %
  • 11 – 13 Jahre: 1,6 %

Quelle: GfK-Quotenmessung der Folge vom Dienstag, 14.08.2012 um 20.15 Uhr. "Marktanteil" bezieht sich auf die Anzahl aller Kinder der jeweiligen Altersgruppe in Deutschland, die zu diesem Zeitpunkt fernsehen.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang