Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Danni Lowinski (Serie, SAT.1, Mo)

31. Juli 2011

Kinder finden’s prima – die Kindersicht Danni Lowinskis Berufstraum wird wahr: Von der gelernten Friseurin hat sich die zielstrebige junge Frau zur Anwältin hochgearbeitet. Da Danni jedoch keinen passenden Job findet, macht sie sich kurzerhand selbständig; und weil sie sich ohne Startkapital keine eigene Kanzlei leisten kann, empfängt sie ihre Mandaten kurzerhand an einem Stand im Einkaufszentrum. Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, sich besonders für die Rechte nicht wohlhabender Menschen einzusetzen. Folglich bietet die Juristin ihren Mandanten Rechtsbeistand zum kleinen Preis an. Dabei hat sie es nicht immer leicht. So bleibt es zum Beispiel nicht aus, dass die Rechtsspezialistin zu mitunter ungewöhnlichen Mitteln greifen muss, was allerlei turbulente Zwischenfälle zur Folge hat. Aber egal was auch passiert, auf ihre Freunde und Kollegen aus dem Kaufhaus kann sie sich stets verlassen Die pädagogische Orientierung Der Altersverlauf zeigt, welches Alter sich von der Sendung besonders angesprochen fühlt. Kenntlich gemacht wird dies durch eine farbliche Abstufung für die drei Altersgruppen: Je dunkler der Farbton, desto attraktiver ist die Sendung für die jeweilige Altersgruppe: 

002
  • Kinder zwischen 3 und 10 Jahren können der Serie nichts abgewinnen: Weder mit der Thematik noch mit der Umsetzung können sie etwas anfangen.
  • Ältere Kinder zwischen elf und 13 Jahren schätzen die abwechslungsreichen Fälle von Danni Lowinski, ihre unerschöpfliche Hilfsbereitschaft sowie die Kreativität der Juristin beim Einsatz für ihre Klienten. Auch der Zusammenhalt der Kaufhausmitarbeiter sowie der Humor der Serie treffen bei dieser Altersgruppe ins Schwarze.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang