Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Meine Freundin Conni (Zeichentrickserie, KiKA, Mo-So)

31. Mai 2012

Kinder finden’s prima – die Kindersicht 

Quirlig und selbstbewusst geht die fünfjährige Conni durchs Leben. Mal gibt sie einem kleinen Kätzchen ein neues Zuhause, dann muss sie zum ersten Mal zum Zahnarzt, oder die Seepferdchen-Prüfung im Schwimmkurs steht kurz bevor. Zusammen mit ihren Freunden Anna und Simon geht sie in den Kindergarten und erlebt auch dort jede Menge Abenteuer. Geduldig und liebevoll sind Connis Eltern immer zur Stelle und beantworten dem neugierigen Mädchen jede Frage. Am Ende einer jeden Folge hat Conni stets etwas gelernt und ist ein bisschen besser gewappnet für alles, was noch kommt.

Conni ist keine Unbekannte für Kinder und Eltern. Die erfolgreiche Kinderbuchreihe und zahlreiche Hörspiele sind vor allem bei Vorschulkindern sehr beliebt. Und auch die Zeichentrickserie "Meine Freundin Conny" trifft genau den Geschmack von Kindern in diesem Alter. Sie können in den kurzen Geschichten viele Ereignisse aus ihrem eigenen Alltag wiederfinden. Der Weg in den Kindergarten, sich um das Haustier kümmern oder das erste Mal bei einem Freund übernachten – für kleine Kinder sind das richtige Abenteuer, die sie meistern müssen. Den Vorschulkindern kann die fröhliche Conni ein bisschen die Angst vor anstehenden Veränderungen nehmen, wie dem Kindergartenbesuch. Ab 13. Juni können die kleinen Zuschauer immer um 18.15 Uhr auf dem KiKa verfolgen, wie Conni ihren Alltag meistert und mit viel Spaß die Welt entdeckt.

Pädagogische Orientierung
  • Kinder von drei bis sechs Jahren können der Serie eine Menge abgewinnen: Connis Erlebnisse spiegeln Themen aus dem Alltag der Kleinen wider: selbständig werden, sich um andere kümmern, neue Freunde finden und Herausforderungen meistern. Die Geschichten werden so aufbereitet, dass auch die jüngeren Kinder der Handlung problemlos folgen können. So wird immer nur eine Geschichte erzählt, ohne verwirrende Nebenhandlungen; das ruhige Erzähltempo kommt den Fähigkeiten der Kinder entgegen.
  • Mit Beginn des Grundschulalters nimmt bei Kindern das Interesse an Connis Abenteuern ab, Machart und Inhalte entsprechen nicht mehr ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten: Die Erzählweise ist ihnen zu langsam und die bearbeiteten Themen sind nicht mehr relevant.

Sendungen mit ähnlichem Charakter:

  • Kikoriki (Kabel 1)
  • Der kleine Nick (KiKA)
  • Michael Endes: Jim Knopf (KiKA)
  • Bali (KiKA)

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang