Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Mitten im Leben!

28. Januar 2011

Mit Ecken und Kanten Egal ob große Familienstreitigkeit, Computersucht, bevormundende Großeltern oder nachlässige Väter: Die Reality-Doku-Soap „Mitten im Leben“ (RTL) lässt das Fernsehpublikum an den unterschiedlichsten – mehr oder weniger großen – Problemen anderer Menschen teilhaben. Genervte Ehefrauen, traurige Kinder oder rebellierende Jugendliche klagen vor der Kamera über Schwierigkeiten, Ungerechtigkeit oder erlittene Schicksalsschläge. Bei der Suche nach den Ursachen der Probleme wird mit Schuldzuweisungen nicht gespart: Die Konflikte werden detailliert vor der Kamera ausgetragen – dramatische Gefühlsausbrüche inklusive – und zu Unterhaltungszwecken medial ausgeschlachtet. Oft sind in die Problemfälle bei „Mitten im Leben“ Kinder und Jugendliche verwickelt. Dieser Umstand macht die Sendung für den Nachwuchs vor dem Fernseher umso attraktiver: Die Jungen und Mädchen vor dem Bildschirm erhoffen sich von der Sendung einen Einblick in das Familienleben anderer Leute. Die pädagogische Orientierung In dem Absatz nach dem 1wird durch einen „pädagogischen Hinweis“ verdeutlicht, welche Aspekte der Sendungen Ecken und Kanten bergen: 

  • Kindern kann es schwer fallen, das Doku-Soap-Format zu durchschauen: Bei der gleichnamigen Sendung kann für sie häufig der Eindruck entstehen, tatsächlich „Mitten im Leben“ dabei zu sein. Als Konsequenz verwischen für den Nachwuchs nicht selten die Grenzen zwischen Realität und Fiktion.
  • Dass Konflikte in der Sendung häufig überspitzt dargestellt werden und eine konstruktive Lösung der Probleme bei all den Gefühlsausbrüchen weit entfernt ist, bleibt Kindern oft verborgen – sie betrachten die Streitfälle mitunter als brauchbares Anschauungsmaterial.
  • Dass in sämtlichen Lebenslagen die Kamera wie selbstverständlich mit dabei ist und intime Details der Öffentlichkeit präsentiert werden, kann zudem fragwürdige Welt- und Menschenbilder befördern.

Sendungen mit ähnlichem Charakter

  • Frauentausch (RTL II)
  • Verdachtsfälle (RTL)
  • Familien im Brennpunkt (RTL)

 

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang