Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Pressemitteilung

Auf geht's zur didacta nach Stuttgart

18.03.2014

Besuchen Sie uns von 25.03-29.03.2014 in Halle 4, Stand G11

München, 18.03.2014 – Am 25.03.2014 öffnet Europas größte Bildungsmesse didacta wieder ihre Tore - dieses Mal in Stuttgart. Auch der FLIMMO ist mit seinen zahlreichen Angeboten dabei.

Das ist in diesem Jahr am Stand geboten:

  • Mitspielen und gewinnen: Beim neuen MedienQuiz muss man so einiges über Fernsehen, Internet, Videospiele oder Smartphones wissen. Für die didacta haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht: Unter allen Mitspielern auf der Messe verlosen wir eine tragbare Spielkonsole.

  • Die FLIMMO-App und die neugestaltete Internetseite warten ebenfalls darauf, entdeckt zu werden. Die Besucher können die FLIMMO-App vor Ort testen oder die neue Internetseite näher kennenlernen.

  • Wie gewohnt können die beliebten FLIMMO-Broschüren von Institutionen direkt am Stand kostenlos bestellt werden. Interessierte erhalten zudem Restexemplare der aufgrund großer Nachfrage bereits vergriffenen aktuellen Ausgabe mit dem Titel "(K)ein Fall für Kinder? Krimis im TV".


Für den FLIMMO ist es in diesem Jahr ein besonderer Messebesuch, denn er ist für den digita-Preis 2014 nominiert. Der Deutsche Bildungsmedien-Preis wird am 26.03.2014 auf der didacta verliehen. Wir sind gespannt!

 

Pressekontakt:

Nina Schneider, Telefon 089/63 808 279, E-Mail: nina.schneider[at]blm[dot]de

 

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang