Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Pressemitteilung

Neu im FLIMMO: Mehr Infos und Tipps zu Internet, Spielen und DVDs

09.10.2008

FLIMMO erklärt: Noch mehr Informationen zum Thema Kinder und Fernsehen. - Im Fokus: Erläuterung der Einstufungskriterien anhand einer ausführlichen Sendungsbesprechung. - Internet, Spiele, DVDs: Ausgewählte FLIMMO-Partner geben Tipps zu kindgerechten Medienangeboten

Der Programmratgeber FLIMMO bietet ab jetzt noch mehr Informationen und Basiswissen zum Fernseherleben von Kindern. Außerdem geben ausgewählte Partnerprojekte in Zukunft Tipps zu kindgerechten Medienangeboten jenseits des Fernsehens.


Noch mehr Infos rund um das Thema Kinder und Fernsehen

In der  Rubrik "FLIMMO erklärt" sind künftig noch mehr Grundlageninformationen zum Fernseherleben von Kindern zu finden. Im Wechsel dazu bespricht FLIMMO an dieser Stelle auch Medienprodukte, die Fernsehsendungen oder –figuren begleiten, wie zum Beispiel das PC-Spiel oder die Internetseite zur TV-Serie. Stärker "Im Fokus" steht von nun an auch die Arbeit der FLIMMO-Redaktion: In jeder Ausgabe wird Eltern anhand einer ausführlichen Sendungsbesprechung gezeigt, was Kinder prima finden, welche Elemente Ecken und Kanten bereit halten können und warum bestimmte Inhalte nicht für Kinder geeignet sind.


Über's Fernsehen hinaus: Tipps zu Internet, Spielen und DVDs

Auch wenn der Fernseher nach wie vor an erster Stelle bei den Kindern steht, haben andere Medien wie das Internet oder Computer- und Konsolenspiele in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Mit der Doppelseite "Medientipps von FLIMMO-Partnern" greift FLIMMO diese Entwicklung auf. In Zusammenarbeit mit den Partnerprojekten Internet-ABC, Klick-Tipps, Top-Videonews und Spieleratgeber-NRW finden Eltern im FLIMMO ab jetzt auch Tipps zu kindgerechten Angeboten aus den Bereichen Internet, PC- und Konsolenspiele und DVDs.

 


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Frau Angela Abert, Tel: 089/63808-279, E-Mail: angela.abert@blm.de

 

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang