Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Pressemitteilung

Prinzessin Lillifee und Lightning McQueen sind einfach überall!

11.11.2011

Die perfekte Vermarktung von Fernsehhelden

Prinzessin Lillifee und der rote Rennwagen Lightning McQueen aus dem Disney-Film "Cars" stehen bei Kindern gerade ganz hoch im Kurs. Die Mädchen sind begeistert von der rosa Traumwelt, die Jungen lieben den Wettkampf zwischen den schnellen Autos und die coolen Sprüche. Auf den ersten Blick ist auch nichts dagegen einzuwenden: In den Geschichten gibt es keine Gewaltszenen, die Helden setzen sich für Frieden und Freundschaft ein und wenn sich jemand gegenüber anderen nicht nett verhält, hat er letztlich das Nachsehen.
Die Probleme rund um die Fernsehhelden beginnen eigentlich erst, sobald der Fernseher ausgeschaltet wird. Denn Prinzessin Lillifee und Lightning McQueen sind einfach überall. Angefangen beim Computerspiel, über Schulranzen und Trinkflasche bis hin zum Schlafanzug – es gibt alles, was das Herz begehrt. Zwei Paradebeispiele dafür, wie gut das Vermarktungskonzept rund um eine Fernsehsendung mittlerweile funktioniert. Schon längst hat die Werbewirtschaft Kinder als Zielgruppe entdeckt. Und wenn sie nicht selbst ihr Taschengeld dafür ausgeben, dann beeinflussen sie mit ihren Vorlieben die Kaufentscheidungen von Mama und Papa. Nicht leicht für Eltern hier den Überblick zu behalten, Konflikte auszutragen und den einen oder anderen Wunsch auch einmal abzuschlagen. Was es alles zu beachten gibt und wie man Kindern die Werbestrategien am besten erklärt, steht im aktuellen Themenspecial auf www.flimmo.tv
Wichtig ist dabei vor allem, dass die Leidenschaft nicht überhandnimmt und Kinder lernen, die vielen Produkte ihrer Fernsehhelden kritisch zu beurteilen. Dann ist auch nichts dagegen einzuwenden, wenn am Sonntag, den 13. November, ab 16:30 Uhr wieder zahlreiche kleine Mädchen in rosa Decken gehüllt vor dem Fernseher sitzen und im KI.KA den Film "Prinzessin Lillifee" genießen.

Pressekontakt:
Nina Schneider, Telefon 089/63 808 279, E-Mail: nina.schneider[at]blm[dot]de

 

FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang