Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Internet

Das Internet ist aus dem Medienalltag der Kinder kaum mehr wegzudenken. Weil sie dort aber besondere Begleitung und eine verlässliche Orientierung brauchen, zeigt FLIMMO interessante und anregende Seiten für Kinder und Eltern.

  • 10 Jahre Tabaluga tivi

    Klein und grün ist es, das Ungeheuer, und noch ein ganz nettes dazu: Die Rede ist von Tabaluga, dem pfiffigen Drachen. Gemeinsam mit seinen Freunden schlägt er dem fiesen Arktos stets ein Schnippchen und ist immer um das Wohlergehen und Glück anderer besorgt. Und das schon seit zehn Jahren, denn so lange ist „Tabaluga tivi“ im ZDF schon auf Sendung. Müde ist der Lausbubendrache aber noch lange nicht, zum Jubiläum setzt er viele neue Ideen in die Tat um, um den Leuten eine Freude zu...

  • Auch Chatten will gelernt sein

    Was ist ein Nickname? Wie erzeugt man Smileys? Was ist eigentlich die Chattiquette? Solche und ähnliche Fragen stellen sich viele Kinder, wenn sie das erste Mal einen Chatroom aufsuchen. Antworten bietet seit Juni 2004 der moderierte Kinderchat von Seitenstark, der Arbeitsgemeinschaft Vernetzter Kinderseiten (www.seitenstark.de). In Kooperation mit der Professur für Medienpädagogik und Weiterbildung an der Universität Leipzig wird der Chat von Studenten begleitet und moderiert. Das...

  • Kinder rappen Goethe

    Klassische Gedichte und moderner Sprechgesang – passt das zusammen? Klar geht das, finden die Macher des Projekts „Junge Dichter und Denker“. Auf einer Audio-CD interpretieren Kinder und ...

  • Mitmachausstellung für Klein und Groß

    „Guck mal, was du kaufst“ ist das Motto einer interaktiven Wanderausstellung für Kinder, Jugendliche und Familien. In Workshops, Spielaktionen und Bühnenprogrammen dreht sich alles um das Thema ...

  • Alles Liebe oder was?

    In Sachen Liebe, Beziehungen und Sex fühlen sich angehende Teenager alles andere als auf sicherem Boden. Doch wohin mit all den Fragen? Zu den Eltern? Ist erstens peinlich und zweitens geht es sie...

  • Adventskalender im (W)Internet

    Bald ist es wieder soweit: Weihnachten steht vor der Tür. Winterzeit ist Weihnachtszeit und ist - besonders für Kinder - auch Wartezeit. Weil es draußen zum Spielen zu kalt ist und es schon so früh...

  • Rund ums Theater: Kinderkulturbörse

    Am 12. und 13. März 2003 findet in der Pasinger Fabrik in München die vierte Kinderkulturbörse statt. Rund 70 Aussteller aus Deutschland, Österreich und den Niederlanden sorgen wieder für einen...


FLIMMO bespricht das aktuelle Fernsehprogramm und gibt Tipps zur Fernseherziehung. Bewertet werden Sendungen, die 3- bis 13- jährige Mädchen und Jungen gerne sehen oder mit denen sie als Mitseher in Berührung kommen. Um einen schnellen Überblick zu bieten, sind die Sendungen in drei Rubriken eingeteilt.

Was bedeuten die Rubriken?

Kinder finden's prima

Von Sendungen in dieser Rubrik sind Kinder angetan. Auch wenn nicht alles den Geschmack der Erwachsenen trifft, "Kinder finden's prima".

Mit Ecken und Kanten

Sendungen in dieser Rubrik werden von Kindern gemocht, haben aber auch „Ecken und Kanten“. Sie enthalten Bestandteile, die Kindern nicht nur gut tun.

Nicht für Kinder

Sendungen in dieser Rubrik enthalten Bestandteile, die für Kinder schwer verkraftbar sind. Am besten hält man Kinder davon fern, da sie überfordert, verunsichert oder geängstigt werden können.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2018

Zum Seitenanfang