Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Arbeitsmaterial zum Thema exzessive Mediennutzung

06. Juni 2013
Arbeitsmaterial zum Thema exzessive Mediennutzung

Der Surfguide "Damit Spielen Spass bleibt" ist ein Leitfaden für pädagogische Fachkräfte, herausgegeben von der Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V. Er bietet nicht nur umfassendes Informationsmaterial zum Thema exzessive Mediennutzung, sondern auch Methoden und Anregungen für die praktische Arbeit mit Jugendlichen, Eltern und Kindern. Das Material ist in verschiedene Module gegliedert, die jeweils eine thematische Einheit bilden. Das Thema exzessive Mediennutzung wird auf diese Weise sehr umfassend erschlossen. Ein Modul beschäftigt sich beispielsweise mit digitalen Spielwelten, ein anderes damit, wann Mediennutzung zum Problem wird. Weil Computer, Internet und Spielekonsole heute zum Medienrepertoire von Kindern und Jugendlichen beinahe selbstverständlich dazugehören, ist es für Pädagogen nicht immer einfach zu erkennen, wann von der Mediennutzung eine Gefahr ausgeht – eben wo der Spass aufhört. Ab wann läuft ein Jugendlicher Gefahr, computer- oder internetsüchtig zu werden? Was können Anzeichen für exzessive Computernutzung sein? Diesen und anderen Fragen widmet sich der Leitfaden auf theoretischer Ebene und gibt darüber hinaus Inhalte und Methoden für die praktische Arbeit mit Eltern und Jugendlichen an. Bestellen kann man das Material auf der Homepage der Aktion Jugendschutz www.bayern.jugendschutz.de.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang