Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

"Der Schatzplanet" nimmt Kurs aufs Kino

05. November 2002

Unzählige Geschichten ranken sich um die abenteuerliche Welt der Piraten. So auch in dem neuesten Disney-Zeichentrickfilm "Der Schatzplanet" - mit einem kleinen Unterschied: Nicht die sieben Weltmeere, sondern gleich der ganze Weltraum ist Schauplatz der Geschichte. Der birgt von schwarzen Löchern bis hin zu gefährlichen Sonnenstürmen allerhand Gefahren. Und natürlich treiben auch im All hinterlistige Freibeuter ihr Unwesen, wie der 15-jährige Jim Hawkins feststellen muss: Nachdem der junge Heißsporn an eine geheimnisvolle Schatzkarte geraten ist, stolpert er mitten in ein intergalaktisches Weltraumabenteuer. Zur Seite stehen dem unverdrossenen Schatzsucher so furchtlose Freunde wie Captain Amelia oder der durchgeknallte Roboter B.E.N. Gemeinsam helfen sie mit, dem bösen Piraten John Silver und seiner Bande, die Jim um den sagenumwobenen Schatz bringen wollen, ein Schnippchen zu schlagen. Besonders die etwas älteren Kinder dürften an der spannenden Geschichte um den jungen Helden Jim und an dem aufwändigen Zeichentrickstil Gefallen finden. Die gelungene Mischung von Computeranimation und Handzeichnung macht den Kinofilm nach der berühmten Romanvorlage "Die Schatzinsel" zum Erlebnis für junge und ältere Freunde fantasievoller Abenteuergeschichten. Kinostart für den "Schatzplaneten" ist am 5. Dezember 2002.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang