Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Die kleine Hexe: Buchklassiker im Kino

01. Februar 2018
Die kleine Hexe: Buchklassiker im Kino

Weil die kleine Hexe verbotenerweise beim Walpurgisfest teilgenommen hat, muss sie zur Strafe eine schwierige Aufgabe bewältigen: Sie soll alle Zaubersprüche aus dem Hexenbuch auswendig lernen. Ein Jahr vergeht, in dem sie fleißig lernt und ihren Mitmenschen nebenbei mit ihrer Zauberkraft aus der Patsche hilft. Diese Großherzigkeit gefällt dem Hexenrat überhaupt nicht, denn: "Nur Hexen, die immerzu Böses hexen, sind gute Hexen." Deshalb bekommt die kleine Hexe eine weitere Aufgabe: Sie muss zwei ihrer Menschenfreunde in Steine verwandeln. Doch da macht die kleine Hexe nicht mit! Sie stellt sich mit viel Mut gegen die alten Hexen und kann diese am Ende auch austricksen.

Für die Kleinsten zu aufregend

Kleineren Kindern können einige Szenen rund um den alten Hexenrat zu gruselig werden. Doch Kinder ab dem Grundschulalter dürfte die Verfilmung von Otfried Preußlers Klassiker begeistern. Die kleine Hexe kann mit ihrer unangepassten Art ein Vorbild sein und Kinder dazu ermutigen, sich nicht für andere zu verstellen. Außerdem zeigt sie, dass man auch seinen eigenen Kopf haben darf. Und der Humor kommt auch nicht zu kurz. Zu sehen ist "Die kleine Hexe" ab jetzt im Kino (FSK: ab 0 Jahren).

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2018

Zum Seitenanfang