Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Knerten kehrt ins Kino zurück!

05. April 2012

Nachdem Lillebror und sein hölzerner Freund Knerten bereits im vergangenen Jahr ein spannendes Abenteuer meisterten, kommt jetzt ein neuer Film mit dem sprechenden Baumzweig und seinem kleinen Menschenfreund ins Kino: Ab 12. April heißt es „Knerten traut sich“ (FSK 0). Knerten ist gefragt wie nie – und das hängt auch mit der kleinen Zweigdame Karoline zusammen, die die Gefühlswelt des Stöckchens mächtig durcheinanderwirbelt. Und dann muss Knerten seinem sechsjährigen Freund Lillebror zur Seite stehen. Dessen Mutter liegt schwer verletzt im Krankenhaus – und nun wollen die Freunde herausfinden was und wer hinter ihrem merkwürdigen Fahrradunfall steckt. Ein handfestes Detektivabenteuer steht ihnen bevor, unterstützt bei der Spurensuche werden sie natürlich von Karoline und Lillebrors Freundin Vesla. Dabei macht die eifrige Truppe allerhand überraschende Entdeckungen und aufregende Erfahrungen. Am Ende aber sind alle glücklich und zufrieden: Lillebors Mutter kehrt gesund zu ihrer Familie zurück und Knerten traut sich – Karoline und er werden ein Ehepaar.

Angesiedelt ländlichen Norwegen der 60er Jahre stellt auch das zweite Abenteuer von Lillebror und Knerten die Macht der Fantasie in den Vordergrund. Durch seinen hölzernen Gefährten lernt der kleine Junge damit umzugehen, dass auch Erwachsene verletzbar sind und Veränderungen im Leben dazugehören. Witz und Spaß kommen in dem knapp 80-minütigen Streifen dabei aber auch nicht zu kurz, was vor allem an dem gelungenen Zusammenspiel von Lillebror und dem liebevoll animierten Holzstock Knerten liegt. Die gewitzten und umtriebigen Hauptfiguren sind Sympathieträger auf ganzer Linie und vermitteln glaubhaft, wie wichtig Freundschaft und Zusammenhalt ist. Für Kinder ab Ende des Vorschul- bis Ende des Grundschulalters ist die liebevoll umgesetzte Kombination aus Real- und Animationsverfilmung eine Detektivgeschichte mit Tiefgang, die aber auch für Eltern einige Lacher bereithält.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang