Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Neues im Kino: Fantasievolles und Abenteuerliches

04. Mai 2012

Knerten traut sich (bereits angelaufen, FSK 0)

Der sechsjährige Lillebror und sein Freund, der sprechende Baumzweig Knerten, versuchen sich in ihrem neuen Kinoabenteuer als Detektive. Die beiden wollen herausfinden, wie es zu dem Fahrradunfall von Lillebrors Mutter kam, weswegen sie schwer verletzt im Krankenhaus liegt. Bei der Spurensuche werden sie von Lillebrors Freundin Vesla und Birkenzweig Karoline unterstützt. Mit Köpfchen klären sie den "Fall" natürlich auf – aber das läuft nicht ohne überraschende Wendungen und allerhand Aufregung ab. Ganz nebenbei gibt es ein weiteres Happy End: Knerten traut sich nämlich – er und Karoline werden ein Ehepaar.

Witzig, fantasievoll und kindgerecht: Vor allem Kinder ab Ende der Vorschulzeit werden Spaß an der liebevoll umgesetzten Kombination aus Real- und Animationsverfilmung haben. Wie wichtig Zusammenhalt unter Freunden und innerhalb der Familie ist, vermitteln die pfiffigen Hauptdarsteller eindrücklich.

Wolfsbrüder (Kinostart: 7. Juni 2012, FSK 6)

Auf einer wahren Begebenheit beruhend, erzählt "Wolfsbrüder" die Geschichte des siebenjährigen Marcos, der im Spanien der 50er Jahre mit einem Rudel Wölfe lebt. Vom armen Vater an einen Großgrundbesitzer verkauft, soll der Junge gemeinsam mit dem Hirten Atanasio in einem abgelegenen Tal Ziegen hüten. Als Atanasio stirbt, ist Marcos ganz auf sich allein gestellt. Doch in einem Rudel Wölfe findet er Familienersatz und lebt zwölf Jahre lang bei ihnen. Als eines Tages Menschen ins Tal kommen, wird Marcos gewaltsam von seinen Wolfsbrüdern getrennt und kehrt in die Menschenwelt zurück, in der er fortan wie ein Fremder lebt.

Die unglaubliche Geschichte sowie atemberaubende Natur- und Tieraufnahmen dürften vor allem Kinder ab etwa neun Jahren ansprechen. Dazu trägt auch der überzeugende junge Hauptdarsteller bei. Mitunter wird es etwas düster oder aufregend, etwa wenn einige der Wölfe zu Tode kommen.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang