Flimmo.tv
Suchen in:
Aktuelles TV-Programm Sendungsarchiv

Neues im Kino

02. September 2015
Neues im Kino

Vilja und die Räuber (ab 3. September, FSK 0)

Die zehnjährige Vilja wird von einer Räuberbande gekidnappt. Nach einem gescheiterten Fluchtversuch fügt sich das Mädchen wohl oder übel in sein Schicksal und findet bald Gefallen am Räuberleben. Familie Räuberberg ist eigentlich ganz nett und Räubertochter Hele gar nicht so fies. Gemeinsam verteidigen sie auch den Ruf der Sippe bei den alljährlichen Räuberspielen – dank listiger Tricks und familiärem Zusammenhalt! Am Ende darf Vilja wieder nach Hause zurück und ist um einige Erkenntnisse und Freunde reicher. Kindern ab Mitte des Grundschulalters wird der Abenteuerfilm mit seiner starken Heldin großen Spaß bereiten. Zentrale Themen wie Freundschaft, Familie und Zusammenhalt sind mit viel Witz und Situationskomik in Szene gesetzt.

Alles steht Kopf (ab 1. Oktober, FSK 0)

Was geht eigentlich im Kopf eines Mädchens vor? Darum geht es in dem Animationsfilm aus dem Hause Pixar. Hauptschauplatz ist der Kopf der elfjährigen Riley – ein glückliches Kind, bis nach einem Umzug in eine andere Stadt ein Tiefschlag nach dem anderen folgt. Nun gerät das Gehirn des Mädchens durcheinander, die Bereiche "Freude" und "Kummer" kommen ins Wanken und verursachen Chaos. Ein rasanter Wettlauf um Rileys Wohlergehen beginnt … Kreative Einfälle, flotte Gags und eine kurzweilige Handlung: Der ungewöhnliche 3D-Film hat Kindern ab dem Grundschulalter, aber auch Erwachsenen, jede Menge zu bieten. Die als Figuren dargestellten Gefühle sorgen für Spaß, aber auch anrührende und nachdenkliche Momente kommen nicht zu kurz.

Rettet Raffi! (ab 8. Oktober, FSK 0)

In einen regelrechten Krimi gerät der achtjährige Sammy als sein frisch operierter Hamster Raffi entführt wird. Der Junge setzt alles daran, sein geliebtes Tier zurückzubekommen. Schließlich ist Raffi besonders geschickt und außerdem ein Geschenk von Sammys Vater, der gerade im Ausland arbeitet. Eine aufregende Verfolgungsjagd quer durch Hamburg beginnt, doch bis zum guten Ende muss der Junge allerlei Herausforderungen meistern – was ihm mithilfe seiner sonst so zickigen Schwester, seiner Mutter und anderen auch gelingt. Die spannende und unterhaltsame Geschichte von der Freundschaft zwischen dem Jungen und seinem Haustier dürfte vor allem Grundschulkinder begeistern. Wie Sammy über sich hinauswächst und sich mit seiner Schwester zusammenrauft, spricht sie zusätzlich an.

Google + FLIMMO App
 

Copyright © Programmberatung für Eltern e.V. 1997 - 2017

Zum Seitenanfang